Quietschende Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also zum Thema Bremsen, mein Händler vor Ort, nicht ausliefernder Händler, hat jetzt die Kanten gebrochen, was toll sein soll. Jetzt quitscht er in einer andere Tonlage und heftiger. Jetzige Antwort, da ist ja der ausliefernde Händler für zuständig und eigentlich keine Garantie da Verschleisteil. Da wird nächste Woche diskutiert.

      ""

      Ford Edge FL Vignale Bj.2019 238PS Ametista Scura

    • Es hat gedauert, aber das quietschen ist wieder da mit den Zimmermann Bremskl.
      Ich habe mich mit Ford-Köln in Verbindung gesetzt.
      Mein FFH bestellt jetzt neue Bremssattelhalter, die wurden wohl geändert. Aber wie sollte es auch anders sein, die geänderte Teilenr. ist im Moment nicht lieferbar... Ich werde aber berichten wenn die mal verbaut werden.

    • Hey Leute
      Also bei mir ist das quietschen schon seit Anfang an Nicht immer hat es gequietscht sondern ab und zu kurz bevor ich zum stehen komme mein Händler meint es sei normal weil das Auto neu ist. Die Bremsen müssen sich dran gewöhnen (ich habe nicht so viel Ahnung also habe ich ihn das geglaub)
      Bei 30.000 km fing er immer lauter an zu quietschen kurz vor dem Stehen (immer wenn es warm gelaufen ist) FFH meint es sei ein Fehler vom Edge das Problem versuchen die zu beheben aber die haben noch keine Lösung jetzt bin ich bei 110.000km vorne Bremsscheiben gewechselt nach 3 Tagen wieder das Quietschen und wieder bei FFH nach gefragt ob es jetzt eine Lösung gibt die Antwort lautet NEIN!! (stand 26.05.2020)

      habt ihr ne Idee ?

    • Nein, meiner quietscht auch wie ein Güterzug, jetzt seit 5.300 km. Dachte es würde besser, aber nix ist. Werde wohl mal vorsprechen müssen.

      Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

    • Hab (zumindest) die Klötze machen lassen bei 65.000 km.
      Im Netz original ATE-Bremsbeläge für 50 EUR.
      Mein fFH wollte 167 EUR für identische Ware...
      Da hab ich sie mir selbst gekauft und mitgegeben.

      - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
      - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    • ??? Gewährleistung???
      Das sind Originalteile. Exakt das Gleiche verbaut die Werkstatt!
      Das gleiche Spielchen geht mit dem Öl. Da wird bei Ford Castrol eingefüllt. Bringst du die gleiche Spezifikation, kann keiner was sagen!

      - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
      - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    • ich bringe das Öl seit Jahren zu meinem Ford Händler. Wichtig ist das die Spezi passt und dann kann keiner was sagen wegen Gewährleistung. Bei den Bremsscheiben habe ich beim S MAX mit ihm geredet und dann noch 20% Rabatt bekommen. Immer noch teurer als im Handel aber anderst mal hilft er mir wieder

      Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
      Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
      Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
      Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
      Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
      Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
      Abholung 7. Februar :saint:<3

    • Neu

      Also sry für die Späte Nachricht ich war am Donnerstag bei Ford und der Fehler kann behoben werden laut FFH die wollen nächste Woche ein Ersatz Teil ran machen dann soll das Problem behoben werden angeblich aber die Hoffnung stirbt zu letzt ich halte euch am laufenden