Build 19149 ausschließlich für den Edge vFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gestern Abend installiert. Dauer ca. 20min. Trotz Verwendung eines schnellen USB Sticks dauerte es allerdings ca. 2min bis die Meldung erschien, dass ein Systemupdate durchgeführt wird. Also nicht gleich wieder den Stick raus ziehen wenn auf dem Bildschirm nichts geschieht.

      Optisch sichtbare Änderungen im Sync3 habe ich keine bemerkt. Leider gibt Ford ja kein changelog raus an den Endnutzer.

      Da ich ja fast ausschließlich mit Android Auto fahre, bilde ich mir ein, dass dieses im Zusammenspiel mit meinem Samsung S8 schneller reagiert hat. D.h. die Satelliten Navi Karte war gefühlt schneller voll eingeblendet, das Umschalten zu Telefon oder amazon Music ging flott und auch das weiterspringen zum nächsten oder vorhergehenden Titel nebst einblenden des Album Covers gefühlt schneller.

      Allerdings schreibe ich bewusst von gefühlt und einbilden, denn auch vorher lief Android Auto nicht schlecht. Manchmal will man ja nach einem Update auch Verbesserungen sehen die gar nicht da sind ;)

      UPDATE:
      Nachdem ich gerade die LogDatei der Build 19149 Installation auf der Ford Sync3 Update Seite hochgeladen habe, wird mir nunmehr ein 25GB (!) Maps Update angeboten. Er lädt gerade runter. Die Zip-Datei ist tatsächlich 23,3 GB groß.

      Gruß
      Patrick

      ""
      7/2017 - 7/2020 Ford Edge Vignale 210PS Bi-Turbo, Powershift
      2014 - 2017 VW CC TDI 4Motion DSG 177PS
      2010 - 2014 Audi A6 (4F) Avant 3.0TDI quattro TT 233PS
      2007 - 2010 BMW (E46) 330d Touring, HS 204PS
      2004 - 2007 Audi A6 4B, 2.4 V6, HS
      [/size]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Patrick-HH ()

    • ehrtmann schrieb:

      Patrick-HH schrieb:

      wird mir nunmehr ein 25GB (!) Maps Update angeboten.
      Wird die F8 sein!Interessant wäre dann die Vers. Nummer im SyncMyRide Ordner.
      Kannst du dann mal ein Foto von den Dateien im SyncMyRide Ordner machen?

      Danke :thumbup:
      Klar kein Problem. Hier die Autoinstall:

      Maps.Autoinstall.png

      Und hier ein Screenshot des Syncmyride folders:

      MapsSyncMyRide.png


      Werde heute Abend auf der Heimfahrt von der Arbeit mal den Stick anklemmen und hoffen das er in den ca. 30min nach Hause auch fertig wird.

      Gruß
      7/2017 - 7/2020 Ford Edge Vignale 210PS Bi-Turbo, Powershift
      2014 - 2017 VW CC TDI 4Motion DSG 177PS
      2010 - 2014 Audi A6 (4F) Avant 3.0TDI quattro TT 233PS
      2007 - 2010 BMW (E46) 330d Touring, HS 204PS
      2004 - 2007 Audi A6 4B, 2.4 V6, HS
      [/size]
    • Merci! :thumbsup:
      Das ist die F8, eine angepasste Voicedatei, eine angepasste Kartenlizenz und eine neuere Gracenotes.

      Patrick-HH schrieb:

      das er in den ca. 30min nach Hause auch fertig wird
      Wird nicht reichen, da es auf 3 Installationen aufgeteilt ist.
      Ein Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung. Albert Einstein
    • ehrtmann schrieb:

      Merci! :thumbsup:
      Das ist die F8, eine angepasste Voicedatei, eine angepasste Kartenlizenz und eine neuere Gracenotes.

      Patrick-HH schrieb:

      das er in den ca. 30min nach Hause auch fertig wird
      Wird nicht reichen, da es auf 3 Installationen aufgeteilt ist.
      Da hast Du recht. Allein der 1.Teil der Installation hat 40min gedauert. Musste mit meinem Sohn zu Hause noch ne Spritztour machen.

      Danach Neustart des Sync und dann hab ich den Edge mit Zündung an vorm Haus stehen lassen. Nach 30min nachgeschaut und es war nix mehr eingeblendet vom System-Update. Keine Ahnung ob Teil 2 durch ist. Teste ich morgen früh.

      Auf jeden Fall sollte man viel Zeit mitbringen für das Update! 40min nur für Teil 1 ohne Fortschrittsanzeige ist schon suboptimal.
      7/2017 - 7/2020 Ford Edge Vignale 210PS Bi-Turbo, Powershift
      2014 - 2017 VW CC TDI 4Motion DSG 177PS
      2010 - 2014 Audi A6 (4F) Avant 3.0TDI quattro TT 233PS
      2007 - 2010 BMW (E46) 330d Touring, HS 204PS
      2004 - 2007 Audi A6 4B, 2.4 V6, HS
      [/size]
    • derSESO schrieb:

      ehrtmann schrieb:

      derSESO schrieb:

      Mir wird nach Upload der Log-Datei aktuell auf der Ford-Seite "alles Aktuell" angezeigt.
      Dann warte mal 1 bis 2 Tage und probiere es nochmals.Die Dateien, welche @Patrick-HH weiter oben zeigt, sind definitiv aktueller
      Na dann schaun wir mal.
      Hallo,

      Stand bei mir ist wie folgt:

      Installation Teil 1: Dauer ca. 40min. Dann Zündung aus, Sync neu starten und wieder den Stick rein.
      Installation Teil 2: Dauer unklar. Zumindest 20 bis 30 min, habe das Ende nicht mitbekommen, da ich irgendwann ins Haus gegangen bin. Habe später nur die Zündung aus gemacht.

      Heute früh war oben rechts im Sync Bildschirm ein kleiner grauer Pfeil nach unten. Beim click drauf wurde gemeldet, dass das Update erfolgreich durchgeführt wurde. Es wurden allerdings nur zwei Installationsabschnitte ausgeführt wobei @ehrtmann oben weiter eine Installation aus 3 Teilen vermutete.

      Habe eben daher auf dem Stick die Log-Datei zum F8 Maps Update gesucht, aber keine gefunden. Vielleicht fehlt daher doch noch der dritte Installationsschritt, auch wenn die Infoseite im Sync schon die F8 als Kartenversion vermeldet. Das werde ich am frühen Abend auf der Heimfahrt noch mal testen und den Stick noch mal reinstecken.

      Zum Update Build 19149:
      Als ich heute morgen die Rückfahrkamera auf dem Bildschirm sah, war links so ein gelb-oranges dreieckiges Warnsymbol und dort stand irgendwas mit Rückwärtgang rausnehmen zum deaktivieren der Rückfahrkamera.

      War das schon immer da bei einem vFL Edge oder ist das neu?
      7/2017 - 7/2020 Ford Edge Vignale 210PS Bi-Turbo, Powershift
      2014 - 2017 VW CC TDI 4Motion DSG 177PS
      2010 - 2014 Audi A6 (4F) Avant 3.0TDI quattro TT 233PS
      2007 - 2010 BMW (E46) 330d Touring, HS 204PS
      2004 - 2007 Audi A6 4B, 2.4 V6, HS
      [/size]
    • @Robertoho
      hast du schon mal auf dem UK server versucht ein Update zu bekommen? Die sind manchmal etwas kontaktfreudiger.
      Hab auch das Update von dort gezogen...
      ford.co.uk/owner/resources-and…t/sync-bluetooth/update#/

      - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
      - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    • RN64 schrieb:

      @Robertoho
      hast du schon mal auf dem UK server versucht ein Update zu bekommen? Die sind manchmal etwas kontaktfreudiger.
      Hab auch das Update von dort gezogen...
      ford.co.uk/owner/resources-and…t/sync-bluetooth/update#/
      Danke für den Tipp!

      Nach vielem Hin und Her bin ich mittlerweile zum einen drauf gekommen, dass natürlich die US-Versionen von SYNC3 ("Version 3.3") andere Build-Nummern haben. Meins ("Build 18201") ist allenfalls gar nicht im Rückstand.

      Des weiteren scheint es ja so zu sein, dass diese Updates auch vom SYNC3 direkt per WiFi geladen werden können (anstatt per Memory-Stick) - sagt jedenfalls das Manual. Das ist natürlich einfacher.

      Und zuguterletzt sollte man wohl von diesen Build-Updates gar nicht so viel erwarten wie ich hier mitlese...

      Ford Edge Facelift 2019 2,7l ST-Line (Benziner, Import aus Kanada-Fertigung)

    • Ja, beim FL haben bereits einige User berichtet, dass es wohl tatsächlich auch Updates per WLAN gegeben hat.
      In der BA steht das zwar für den vFL auch drin, aber es hat noch nie funktioniert.
      Hab mir spaßenshalber einen AP in die garage montiert. Update - Fehlanzeige!
      Deshalb der DL bei Ford und dann die Aktion mit dem Stick...

      Aber klar, du hast einFL. Da werden dir natürlich andere Updates als für den vFL angeboten. Und wenn's da erstmal offiziell nichts neueres gibt, wird auch nichts angeboten...

      - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
      - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    • Robertoho schrieb:

      SYNC3 ("Version 3.3") andere Build-Nummern haben. Meins ("Build 18201") ist allenfalls gar nicht im Rückstand.
      Also die EU Sync 3.3 sind aktuell bei der Build 19056....

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D