Mängel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So wie versprochen die Antwort von Ford :( meiner Meinung nichtsagend.

      "Sehr geehrter Herr ----,vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider ist uns eine Stellungnahme zum technischen Sachverhalt der Angelegenheit nicht möglich. Wir wären bei der Ursachendiagnose lediglich auf Vermutungen angewiesen. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie informieren, dass unsere Ford Vertragsunternehmen für die Aufnahme und Bearbeitung von Kundenreklamationen zuständig sind. Im Zuge der Untersuchung bewertet dann Ihr Ford Vertragspartner, ob berechtigte Beanstandungen vorliegen und weitere Maßnahmen eingeleitet werden müssen. Bezüglich der Zufriedenheits-Umfrage, können wir aktuell leider nicht darüber befinden, warum bisher keine an Sie gelangt ist. Auch da bitten wir Sie, sich an Ihren Ford Vertragspartner zu wenden. Denn uns liegt viel daran zu wissen, wie unsere Produkte und der Service bei unseren Kunden ankommt.In der Zuversicht, Sie auch weiterhin zum großen Kreis unserer zufriedenen Kunden zählen zu dürfen, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie weiterhin "Gute Fahrt".
      Ja mal sehn was der Händler dazu meint

      ""
    • Hallo
      Seit November bin ich "Stolzer Besitzer" eines Edge Sport volle Hütte und im Großen und ganzen mit den Fahrleistungen zufrieden.Natürlich sind die Verbrauchsangaben Illusorisch darüber zu reflektieren bringt nichts das macht jeder Hersteller so auch die Schwappgeräüsche habe ich schon registriert.Viel schlimmer finde ich die generellen Verarbeitungsmängel an der Karosserie und im Innenraum.Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll das Problem Heckklappe eskaliert jeden Tag aufs neue jetzt habe ich festgestellt das es nicht auftritt sofern eine Tür geöffnet ist. In den Rückleuchten ist Wassereinbruch an der Tagesordnung.Alle Türen sind schief eingepasst und schließen zum Teil am oberen Fensterrand nicht bündig mit der Karosserie ab.Die Motorhaube ist auch schief eine Seite liegt auf und an der Beifahrerseite kann mann einen kleinen Finger in das Spaltmaß stecken. Auch der Innenraum ist nur zusammen geschußtert die Plasteverkleidung der Schweller mit dem schönen beleuchteten Edge loge ist sehenswert aber was hilft es wenn es schief eingepasst ist.Auch der Teppich ist schlampig verlegt im Bereich OBD Dose viel zu kurz und die Lüftungsdüsen im Fußraum musste ich selber freilegen da der Teppich nur drüber lag und flattergeräsche haben mich da stutzig gemacht das da was nicht passt.Auch hinten im Innenraum Rechte Seite die Radkastenverkleidung steht soweit ab das man einen Finger durchstecken kann auch die B - Säulenverkleidung im Innenraum wurde wohl mit dem Hammer eingepasst da sie die Halter komplett durchgeschlagen haben so das es weiße Druckstellen im Plaste gab,ganz zu schweigen von diversen Kratzern die vermutlich beim abziehen der Folie vom Versand passiert sind ( Diffuser/Innenverkleidung und die schöne Klavierlackfläche auf dem Mitteltunnel) sind in Mitleidernschaft gezogen worden.Fensterdichtungen an der B - Säule lösen sich und ich entdecke jeden Tag neues was nicht passt. Ich möchte den Edge nicht schlecht reden er fährt super nur die Qualität ist dem Preis in keinster weise so wie ich es von einem Fahrzeug dieser Preisklasse erwarte. Alle sachen wurden beim Händler Angezeigt und zur Kenntniss genommen in wie weit es jetzt zu Reperatur versuchen kommt wurde erst einmal offen gelassen.Diverse Plaste Verkleidungen sind wohl Bestellt worden auch wurde ein Karosseriebauer Angefordert der sich der Probleme mit den Spaltmaßen und der Heckklappe annehmen soll. Es Nervt und der Händler sieht mich wohl lieber von hinten als alles andere aber ich weiß nicht wen ich sonst noch damit beschäftigen kann,werde mal versuchen über die Ford Seite noch Ansprechpartner zu findden Notfalls per Anwalt da sich bis jetzt nicht wirklich was gerührt hat.

    • Ich habe gerade die Ford Kundendienst Hotline im Netz gefunden 0221 999 2 999
      und werde es in der Nächsten woche mal in Angriff nehmen und versuchen mein Anliegen zu schildern. Bin ja mal gespannt in wie weit Hilfe Angeboten wird um das Abzuarbeiten.Da ich mich ja nicht umsonst für einen Edge entschieden habe sondern weil mich das Fahrzeug wirklich Optisch anspricht und sehr gut fährt hoffe ich das sich noch alles zum Guten wendet und es nicht dazu kommt das alles den Bach runter geht und nur noch eine Wandlung in Betracht kommt.

    • Kann Dich gut verstehen.
      Das mit der Heckklappe habe ich auch. Sie macht einfach was Sie will.
      Edliche mal war auch schon deswegen die Batterie leer und ich habe auch schon kein vertrauen mehr und hoffe jeden Tag das das Auto wieder anspringt. Ich muss sagen das ich meinen Edge trotzdem sehr gern habe aber ich würde das Auto heute nicht mehr kaufen sowie weiter empfehlen.
      Mann merckt schon das er nicht in Europa hergestellt wird.
      Ich werde diesen Auto trotzdem weiter die Chance geben sollte es sich aber weitere Schwierigkeiten geben fliegt er raus obwohl ich in für den schönsten SUV halte der in Moment auf den Markt ist.
      Lg
      Fritzi

    • Namd.

      Man kömnte jetzt aus dem Nähkästchen plaudern bzgl. Problemen bei den Produkten anderer Hersteller (besonders die Heckklappen-Aktuatoren eines größtenteils niedersächsischen Unternehmens böten hier Stoff für die eine oder andere humoreske Anekdote) - hilft bloß nicht. Kein Stück. Jarnüscht.

      Als positiv denkender Mensch vertraue ich auf die Eindrücke meiner ausgiebigen Probefahrt mit einer der ersten ausgelieferten Phallusersatzeinheiten sowie die Kollegen des kanadischen Qualitäts-Managements. Und nicht zuletzt darauf, dass mein Fochd-Händler sehr genau weiß, dass ich ihm notfalls wie Hundeexkremente am Absatz klebe.

      Ach, wowaschommadasind: Das Gluckern im Tank hatten meine 3 Mondeos auch. Fühlt man sich doch gleich wie zuhause ...

      _____________________________________________________________________
      Ford Edge Vignale 210 PS - Baudatum 19.12.2016 - Verschifft mit der ELEKTRA 21.01.2017 -In Bremerhaven 16.02.2017 - Beim Händler 22.02.2017 - Übergabe 27.02.2017
      Ford C-Max Titanium 2.0 TDCI Bj. 2016 als Kilometerfresser
      Ford Scorpio 2,9i V6 Ghia-X "Dino" Bj. 1991 als Youngtimer

    • Hallo DJ,

      damit machst Du eher uns Mut. Danke! Ist bei meinem aktuellen Mondeo* übrigens auch so.

      *Nachtrag: Ähja, dass nix dran war oder ist. Löppt zuverlässig wien Döppken!

      _____________________________________________________________________
      Ford Edge Vignale 210 PS - Baudatum 19.12.2016 - Verschifft mit der ELEKTRA 21.01.2017 -In Bremerhaven 16.02.2017 - Beim Händler 22.02.2017 - Übergabe 27.02.2017
      Ford C-Max Titanium 2.0 TDCI Bj. 2016 als Kilometerfresser
      Ford Scorpio 2,9i V6 Ghia-X "Dino" Bj. 1991 als Youngtimer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shoemaker ()

    • An Heiko 6006

      Das sollte hier keine meckerstunde werden aber ich mußte es nun mal los werden das die Amis ( Kanada ) die Qualität nicht an erster stelle zu stehen haben war mir schon klar aber zumindest mit der Einführung in Europa hätte ich erwartet das sich jemand darum kümmert um in diesem Preissegment auch Up to Date zu sein gerade um den Absatz anzukurbeln da es sich ja um einen Wachstumsmarkt ( SUV ) handelt.Es sei denn es besteht kein großes Interesse ihn in Europa Marktfähig zu bekommen da mann sich ja selber Kannibalisiert in dem mann vielleicht dem Kuga Kunden abspänstig macht. Keine Ahnung wer mehr Rendite für Ford bringt auf jeden Fall wünsche ich Dir das es bei deinem Auto nicht so wird und das Du einer der zufridenen Kunden bist die es bestimmt auch gibt. Also nicht den Kopf hängen lassen und viel Glück! Aber alles was du so hier zu lesen bekommst solltest du auf dem Zettel bei der Übergabe haben und sofort Kontrollieren und gleich Anzeigen und Reklamieren. MfG Emmes

    • Hallo Emmes,
      ja, erwarten würde ich die Qualität von Audi und co auch nicht, aber das hört sich echt lächerlich für Ford an. Das mit dem besonderen Augenmerk auf die angesprochenen Punkte ist eine gute Idee, Danke. Viel Erfolg bei der Behebung der Mängel. Ich hab den Edge ausgiebig getestet. Hatte ihn mehrmals zur Probe. Dass er innen nicht der schickste und hochwertigste ist, das ist kein Geheimnis. Aber das Auto hat irgendwas, was ich bei Probefahrten mit BMW oder Audi nicht spüren konnte.
      In diesem Sinne, eine gute Woche!
      Heiko