Sprit-Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe heute nochmal nachgeprüft. Bei 80 km Restreichweite 56l getankt. Laut BC 7,6l auf 100km, laut nachrechnen mit verschärften 3-satz 8,1l auf 100km. Daraus würde sich aber ein anderer Faktor für die Nachjustierung ergeben, als beim letzten Gegenrechnen. Das heißt, es gibt wahrscheinlich nicht DEN richtigen Faktor, sondern man muss ihn wohl auch über mehrere Male ermitteln. Ist vielleicht vom Fahrprofil abhängig.

      ""
    • Die Abweichungen fallen tatsächlich nicht immer gleich aus. Bei mir ist der BC immer im Bereich des tatsächlichen Verbrauchs +/- 0,2 l.

      „Echte“ 7,5 sind aber durchaus machbar, mein Rekord über eine Tankfüllung war bisher bei 7,3.

      Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
      BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß

    • @SXGRAF
      Nö, Radio und Klima hatte ich in den ersten Versuchen komplett aus. Das hat nichts gebracht.
      Und entgegen anderer Erfahrungen von Usern ging's halt bei mir mir Zündung UND Motor an.

      Der Standardwert für den BC ist im Auslieferungszustand 1000.

      Prinzipiell müsste man, wenn man unterschiedliche Reifen (Abrollumfang) im Sommer und Winter drauf hat, da auch die Werte anpassen. Aber ich glaube, das wäre dann etwas zu viel des Guten ;)

      Hatte allerdings bei einem Fiesta da recht krasse Unterschiede (205/40 R17 = 181.1cm und 175/65 R14 = 177.3cm).

      - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
      - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    • Punkt

      RN64 schrieb:

      OK, ich hab mir nochmal die Spritmonitor-Auswertungen angesehen und bei der Dateneingabe ein paar Fehler gefunden. Jetzt komme ich auch auf einen akzeptablen Wert von 5,6km als Differenz.
      Damit ist mein Punkt 1 obsolet...
      2. Der Durchschnittsverbrauch lt. Spritmonitor liegt bei 8,99 l/100km und der BC hat 8,52 l/100km.
      3. Daraus ergibt sich eine Toleranz von +5,5% (+0,47 l/100km)
      4. Der Korrekturwert wäre dann bei mir bei 8,52 / 8,99 x 1000 = 948

      Hab mal in die Statistik bzgl. der Sommer-/Winterreifen geschaut:
      Sprti-Reifen.JPG
      Sommer 20" / Winter 18".
      Also von einem signifikanten Unterschied kann da keine Rede sein...
      1. geklärt, super. Ich finde es ja geil, die Darten exportieren zu können, wusste ich gar nicht, also promt gemacht.
      2. Bei mir Spritmonitor 8,29 l/100km, BC 8,20 l/100km, gar nicht schlecht, da hab ich ihn wohl gut angepasst. Vorsicht bei der Auswertung der BC Daten in Excel. Bei Teilbetankungen schreibt er eine 0 rein. Die musst Du manuell rauslöschen (oder halt anders den Mittelwert ermitteln), sonst zieht das den BC Verbrauch fälschlicherweise runter.

      Gruß
      Roman

      2020er Edge Vignale in Ametista Scura mit 238 PS, komplett außer Sirene.
      Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19 hmpf