Beschleunigung ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      mmoehle schrieb:

      Da wäre jetzt noch die gefahrene Felgengröße interessant. Bei mir gibt es da nämlich deutliche Unterschiede zwischen den 20 Zoll (Sommer) und den 18 Zoll (Winter).
      Gruß
      Michael
      Das wundert mich. Der Umfang des Reifens sollte ja halbwegs gleich sein, egal wie klein oder gross die Felge ist. Zumindest wenn Du die eingetragenen Größen fährst.
      ""

      Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

    • Neu

      Flips schrieb:

      mmoehle schrieb:

      Da wäre jetzt noch die gefahrene Felgengröße interessant. Bei mir gibt es da nämlich deutliche Unterschiede zwischen den 20 Zoll (Sommer) und den 18 Zoll (Winter).
      Gruß
      Michael
      Das wundert mich. Der Umfang des Reifens sollte ja halbwegs gleich sein, egal wie klein oder gross die Felge ist. Zumindest wenn Du die eingetragenen Größen fährst.
      Und ganz klar auch die Masse des Rades. Da macht jedes Kilo mehr einen deutlichen Unterschied. Übrigens mit einer der Gründe, warum auf E-Autos eigentlich fast immer releativ große Räder haben. Die werden sozusagen als "Energiespeicher" verwendet. Das klappt beim Diesel natürlich nicht sooo gut... :whistling:
      Und die Räder sind optisch schon etwas kleiner...

      Ford Edge Vignale, 238 PS, Model 2019, eigentlich alles, bis auf die Metallpedale :D