3 Kindersitze im Ford Edge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3 Kindersitze im Ford Edge?

      Guten Abend zusammen. Ich bin neu hier im Forum angemeldet, lese aber schon eine Weile die Beiträge mit. Bei uns steht dieses Jahr ein Fahrzeugwechsel an und wir waren heute beim Ford Händler um das Facelift anzusehen. Eigentlich hatten wir uns schon so gut wie sicher für den Edge entschieden, wollten aber noch eine Probefahrt machen und unsere Kindersitze einbauen, da ja auf der Webseite von Ford steht, dass alle Sitzplätze in der zweiten Reihe mit Isofix ausgerüstet seien. Dem ist aber nicht so! Nur die äußeren Sitze haben Isofix. Der Verkäufer hat uns dann natürlich gleich zum S-Max geraten und das kann man auch in 10 Diskussionen im Netz nachlesen, dass das viel vernünftiger ist....
      Ich habe trotzdem die Frage: Hat jemand mal versucht 3 Kindersitze in den Edge einzubauen? Fährt vielleicht jemand in dieser Konstellation? Wenn ja, mit welchen Sitzen?Und nein, wir möchten keinen S-Max oder Galaxy, wenn es auch vernünftiger oder bequemer sein sollte...
      Wir hatten uns so auf den Edge gefreut und jetzt das! :S
      Viele Grüße und eine gute Nacht

      ""
    • Da hat dein Händler recht. Fordprospekte muss man immer erst „übersetzen“. Er hat ja auf jedem Sitz isofix. Der Edge hat ja auch nur 2 vollwertige Rücksitze. In der Mitte ist eher eine Art Notsitz. 3 Sitzschalen ohne Isofix passt eben so. Mehr aber auch nicht. Da wäre der S Max in der Tat die sinnvollere Wahl.

    • Schau doch mal bei den Fahrzeugtypenlisten der Kindersitzhersteller. Ich habe gerade mal bei Maxi-Cosi geschaut, es gibt einige Sitze, die beim Edge auch in der Mitte eingebaut werden können. Allerdings ohne Isofix. Inwieweit du auf Isofix verzichten möchtest, kann ich nicht beurteilen. Bei den Tests habe ich schon unterschiedliche Meinungen gelesen, meist ging es allerdings in die Richtung, dass Isofix kein großer Sicherheitsgewinn ist.

      Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
      BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
      Suzuki VX 800 Bj. 1990

    • Danke für die schnellen Antworten. Nein, Isofix ist für mich nicht gesetzt. Zur Not kauf ich auch nochmal einen anderen Kindersitz, es ging mir nur um die Sache, ob das einigermaßen komfortabel geht und ob jemand im Forum das schon mal getestet hat, oder das selbe Problem hat.

    • Als unsere kinder damals noch was kleiner waren und wir eigentlich 3 Kindersitzen brauchten, haben wir für unsere Mondeo MK 4 folgendes in England gekauft:
      IMG_1971.JPGIMG_1972.JPG

      Dateien
      • IMG_1973.JPG

        (84,19 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1974.JPG

        (91,25 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Edge vignale magnetic-grau,Standheizung, ACC, Totewinkelass., Anhängerkopplung, parkassist, Frontkamera.

    • Guten Morgen,
      wir haben 2 Kindersitze mit Isofix getestet und meine Frau hatte zwischen diesen Sitzen noch Platz. (Nicht üppig, aber es ging) 3Sitze haben wir nicht getestet, aber es gibt bestimmt Kindersitzkombinationen wo das einigermaßen funktioniert.
      Wir haben uns nach der Probefahrt aber gegen den Edge entschieden, da uns das Fahrzeug zu wuchtig und zu schwer ist und uns für einen Tiguan Allspace mit 7 Sitzen entschieden.
      Mfg

    • Da nur 4 Isofix-Klammern dort sind (der mittlere Sitz soll die beiden inneren der jeweiligen Außensitze nutzen bei Bedarf) gehen zumindest 3 Isofix-Sitze gleichzeitig nur schwer....

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D