Lamdasonde ?

  • Hallo liebe Leut‘


    Ich kämpfe immernoch mit meine Verbrauch der mittlerweile in reinem Stadtverkehr bei Moderater Fahrweise nicht unter 14l zu bekommen ist ! Nun bekam ich in den letzten 4 Wochen einmal den Schraubenschlüssel und einmal die MKL als Meldung angezeigt und beide verschwanden kurz danach wieder ! Habe zufällig über einen ryd- Stecker der an dem OBD2 - Anschluss steckt zwei Fehler aus dem Speicher ausgespuckt bekommen !
    1. P0138
    2. P2A00
    Und lauf Meisterwerkstatt google beides mit der Lambdasonde zu tun !
    Habe mir dann einen OBD 2 Dongle gekauft und Bank1Sensor1 ausgelesen - da wird aber nur die Temperatur abgefragt und die ist so ziemlich genau auf 100Grad und bleibt auch so !
    Kann mein erhöhter Spritverbrauch durch Fehlfunktion in der Lambdasonde verursacht worden sein? Die angegebene End V bekomme ich auch nit hin auf gerade Strecke ist nicht mehr wie 195 kmh möglich sogar bei minimaler Steigung Abfall auf 180kmh !?!


    Nächste Woche aber erstmal wieder inner Werkstatt lambdasonde begutachten ! Mal sehen was rauskommt !

    ""
  • Es wäre vielleicht für alle einfacher, wenn du die Probleme mit Verbrauch, Leistung, Lambdasonde etc. in einen Thread packen würdest, da sie anscheinend ohnehin zusammenhängen. So wie es jetzt ist, ist es relativ unübersichtlich und die anderen Forenmitglieder tun sich schwer, dem Thema bzw. den Themen zu folgen.


    Nur meine Meinung...

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990