Mit FordPass Navidaten / Adressen zum Ford schicken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit FordPass Navidaten / Adressen zum Ford schicken

      Servus Gemeinde :)

      theoretisch sollte es möglich sein, in der App eine Adresse herauszusuchen und sie anschließend zum FORD zu schicken, um damit navigieren nzu können. So weit verstanden.

      In der Praxis funktioniert das aber offensichtlich nur, wenn ich das Phone via Bluetooth mit dem Auto verbinde. Dafür müsste das Auto gestartet sein - will sagen, in aller Regel sitze ich dann ja bereits drin. Wenn ich aber erst mal sitze, kann ich die Adresseingabe doch genauso gut über das installierte Navi (SYNC 3) vornehmen.

      Der Vorteil der Funktion der App läge für mich ja gerade darin, daheim auf dem Sofa eine Route zu planen, sie anschließend ans Auto zu senden (der EDGE ist ja ohnehin im heimischen WLAN angemeldet, sobald ich auf dem Hof fahre) und beim Einsteigen sofort mit der Routenführung beginnen zu können.

      Oder denke ich falsch?

      ""

      >>> Wer Rächtschraippfeeler findet, darf sie behalten <<<

      06.2019: FORD EDGE VIGNALE 2019: Automatik, Obsidianschwarz, Diesel, 238 PS

    • Tekace schrieb:

      Oder denke ich falsch?
      Nein! Da denkste richtig.
      In einer früheren App Vers. hat das auch echt akkurat funktioniert.
      Früh beim Kaffee geplant...eingestiegen und schon war die Route im Sync.
      Ab irgendeiner App Vers. ging das dann nur noch sporadisch oder überhaupt nicht mehr.
      Ein Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung. Albert Einstein
    • Bei mir hat's geklappt beim Test. Von drinnen (Haus) rausgesucht und geschickt, dann beim nächsten Start unter "Favoriten" (glaube ich) im Auto-Navi gefunden und Navigation dorthin gestartet.

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D

    • TS-NF schrieb:

      dann beim nächsten Start unter "Favoriten"
      Ja, so funktioniert das jetzt denke ich.
      Bei der früheren Vers. startete das Navi automatisch mit dem in der App vorab eingebebenen Ziel...man musste am Sync nur noch den grünen Startbutton drücken.
      Fand ich durchaus überzeugend!
      Ein Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung. Albert Einstein
    • ehrtmann schrieb:

      TS-NF schrieb:

      dann beim nächsten Start unter "Favoriten"
      Ja, so funktioniert das jetzt denke ich.Bei der früheren Vers. startete das Navi automatisch mit dem in der App vorab eingebebenen Ziel...man musste am Sync nur noch den grünen Startbutton drücken.
      Fand ich durchaus überzeugend!
      Gerade extra getestet. Hatte kürzlich Handy-Wechsel und deshalb neue App.

      Jetzt findet man das gesendete Ziel, wenn man in der Unteren Menüleiste auf "Mobile Apps" tippt, dann dort die Ford Pass App auswählt, und dort hat man den Button "gesendete Ziele".

      Wichtig ist, dass Android Auto deaktiviert ist, sonst geht Ford Pass nicht. So melden es zumindest sowohl Ford Pass App als auch Auto.

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D

    • TS-NF schrieb:

      Bei mir hat's geklappt beim Test. Von drinnen (Haus) rausgesucht und geschickt, dann beim nächsten Start unter "Favoriten" (glaube ich) im Auto-Navi gefunden und Navigation dorthin gestartet.
      Wie hast Dus denn ans Fahrzeug geschickt? Bluetooth scheidet ja aus, solang das Fahrzeug aus ist. Und WLAN scheidet aus, weil das Senden nur über Bluetooth zu funktionieren scheint? Was ist Dein Trick?

      >>> Wer Rächtschraippfeeler findet, darf sie behalten <<<

      06.2019: FORD EDGE VIGNALE 2019: Automatik, Obsidianschwarz, Diesel, 238 PS

    • TS-NF schrieb:

      ... dann dort die Ford Pass App auswählt, ...
      Ich muss feststellen, dass mobile Apps bei mir nur funktionieren, wenn ich das USB-Kabel angeschlossen habe, nicht klassisch über Bluetooth (bei BT nur gähnende Leere).

      Mache ich da irgendwas falsch?

      >>> Wer Rächtschraippfeeler findet, darf sie behalten <<<

      06.2019: FORD EDGE VIGNALE 2019: Automatik, Obsidianschwarz, Diesel, 238 PS

    • Tekace schrieb:

      Wie hast Dus denn ans Fahrzeug geschickt? Bluetooth scheidet ja aus, solang das Fahrzeug aus ist. Und WLAN scheidet aus, weil das Senden nur über Bluetooth zu funktionieren scheint? Was ist Dein Trick?


      er legt das in der App ab und holt es mit der Bluetoothverbindung im Moment des Startens rein.

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D

    • Tekace schrieb:

      TS-NF schrieb:

      ... dann dort die Ford Pass App auswählt, ...
      Ich muss feststellen, dass mobile Apps bei mir nur funktionieren, wenn ich das USB-Kabel angeschlossen habe, nicht klassisch über Bluetooth (bei BT nur gähnende Leere).
      Mache ich da irgendwas falsch?
      Nein, ich meine in einem anderen Thread dazu gelesen zu haben, das bisher weder IOS noch Android ihre Auto/Carshare Dienste über Bluetooth machen. Erste Autos von BMW bieten das jetzt wohl. Ford noch nicht.
      Dennoch fordert mein Sync (und meine Pass App) mich auf, für Ford Pass APP die Mobile Apps zu deaktivieren.

      seit 06.03.2019
      Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte

      ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D