Klappergeräusche Kofferraum

  • Hallo Zusammen,


    mein Edge macht mittlerweile eine Menge Klapper- und Knarzgeräusche. Zuletzt knarzte das Panoramadach bei kleinsten Verwindungen wie
    ein altes Sofa (wenige Tage nach Garantierende ;( ). Ganz schlimm ist der (ausgeräumte) Kofferraum. Bei jedem Kanaldeckel hat man das Gefühl, es sei alles locker inkl. der Klappe.
    Das Faltrollo und die Styroporablagen habe ich schon verbannt. Ich habe schon mehrfach bei Fahrt hinten drin gelegen und versucht die Ursache zu finden. Da es aber
    aus allen Seiten kommt, habe ich keine Chance. Die ganze Klappe bewegt sich bei Fahrt heftig und auch die Gummis machen (schlimme) Geräusche.
    Ich empfinde es seitlich auf Höhe der Rückleuchten aber am Schlimmsten. Das kann natürlich auch
    täuschen. Die Rückleuchten klappern auch, wenn man leicht dagegen klopft...Wenn man von außen leicht gegen die Stoßstange stößt, dann
    vibriert die ganze hintere Schürze und macht ebenfalls klappernde Geräusche. Es kann also auch "von außen"
    kommen. Das Ganze (Auto) ist geräuschtechnisch ein Alptraum...


    Nun will ich mal die Kofferraumverkleidungen entfernen (inkl. Heckklappenverkleidung) und alles ausdämmen und neue Klipse einbauen.
    hat jemand bereits Erfahrung damit bzw. gleichartige Sorgen?


    Noch eine Frage: Zwischen 100 und ca. 130kmh habe ich relativ laute Abrollgeräusche- könnte auch ein dumpfes Pfeifen (Wind) sein- dass
    von hinten kommt. Kennt das jemand von euch? Man kennt das Geräusch von Früher, wenn man mit einem alten Bus gefahren ist und hinten gesessen hat...

  • Ich hatte das gleiche Problem im Urlaub bei einem Nissan X-Trail. Das Geräusch begann, nachdem ich ein paar mal etwas schlechtere, staubige Straßen gefahren bin. Ich bin halb wahnsinnig geworden. Mir ist dann aufgefallen, dass sich das Geräusch beim Öffnen und wieder Schließen der Heckklappe geändert hat. Ich habe dann alle Gummiteile zwischen Karrosserie/Schlussleuchten und Heckklappe gereinigt und mangels Alternative mit Sonnencreme geschmiert :D . Danach war wieder Ruhe.


    Ich würde empfehlen, alles zu reinigen und mit Gummipflege, Glycerin o. ä. zu behandeln. Auch Ballistol wirkt manchmal Wunder.

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Vielen Dank für die Info. Die Gummis habe ich bereits mehrfach behandelt. Ich bin mir sicher, dass hinter den Verkleidungen lockere Kabel oder Klips
    das Klappern verursachen. Vielleicht auch die Heckklappe selber. Die Kofferraumauskleidung ist auch billig ausgeführt.
    Oh man, es ist schwer, mit dem Auto Spaß zu haben...

  • Hallo Sappel,


    das Problem kenne ich. War beim FFH. Der hat's auch in den Griff bekommen.
    Jetzt nach einem Jahr ist es wieder da... Besonders, wenn es feucht draußen ist.
    Meiner Meinung nach ist es das Dichtgummi von der Heckklappe zur Karosse.
    Da gibt es ja die Drehpömpel zum Einstellen des Abstandes der Heckklappe. Hab mich aber selbst noch nicht dran versucht....

    - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black