Sitzheizung und Lenkradheizung

  • Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Ralf und fahre einen neuen Edge Vignale. Hoffe hier auf Unterstützung sollten Fragen auftauchen ;-)


    Schau an, hier kommt die erste:


    Steige ich bei kühlen Temperaturen in das Fahrzeug, schaltet sich automatisch die Sitzheizung und die Lenkradheizung an. Kann man das auch so einstellen, dass das nicht passiert?


    Danke euch schon jetzt für die Hilfe !!


    Grüßle Ralf :thumbsup:;)

    ""

    Liebe Grüße aus Leinfelden-Echterdingen



    Ford Edge Vignale Baujahr mit allem außer Tierfutter :thumbsup:

  • bei mir geht automatisch nichts an, muss ich selber starten. Ist mir aber neu dass das automatisch läuft:/

    Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
    Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
    Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
    Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
    Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
    Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
    Abholung 7. Februar 2020 :saint:<3

  • Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Ralf und fahre einen neuen Edge Vignale. Hoffe hier auf Unterstützung sollten Fragen auftauchen ;-)


    Schau an, hier kommt die erste:


    Steige ich bei kühlen Temperaturen in das Fahrzeug, schaltet sich automatisch die Sitzheizung und die Lenkradheizung an. Kann man das auch so einstellen, dass das nicht passiert?

    Hast Du in den Einstellungen für den Fernstart (über Ford Pass-App diese Dinge aktiviert und auch schon mal einen Fernstart ausprobiert?

    Dann musst Du nach Beendigung diese Dinge manuell wieder ausmachen.

    Beim nächsten normalen Start sind die dann auch nicht wieder automatisch an.


    Einfach mal das Einstellungsmenü durchforsten dazu.


    Falls Du die Zusatzheizung hast, da ist das genauso, glaube ich.

    Gruß, Wolfgang

    Ford Edge Vignale 2020, Bi-Turbo-Diesel 238 PS, Ametista scura, Vollausstattung.

  • Vielen Dank BigWoelfi, in der Tat habe ich die ganze Sache ausschalten können durch deinen Tipp.


    Im Menü des Fernstarts in das Untermenü Klimatisierung, dort auf Sitzheizung und Lenkrad. Die Einstellung "Automatisch" löschen.


    Trotzdem gut zu Wissen das dies möglich ist, Sitzheizung und Lenkradheizung je nach Temperatur automatisch zuschalten zu lassen.


    Vielen Dank nochmals für die Hilfe ;-)


    Ralf :);)

    Liebe Grüße aus Leinfelden-Echterdingen



    Ford Edge Vignale Baujahr mit allem außer Tierfutter :thumbsup:

  • Wenn Du sie wahlweise nutzen möchtest, macht das ja nur Sinn, wenn die Optionen aktiviert bleiben.

    Fernstart macht auch nur Sinn, wenn man nicht neben dem Auto steht, oder?

    Wie willst Du beim Aktivieren aus der Ferne denn dann was einstellen?


    Ich arbeite zum Beispiel immer abends und habe dann gegen 22.30 Uhr Feierabend.

    Aus der Firma heraus führe ich, bei entsprechenden Außentemperaturen, ca. 22:20 den Fernstart aus und erwarte dann, dass das Auto etwas aufgewärmt ist, das Lenkrad und die Sitze beheizt sind.

    Da ich keine Einstellung für die Scheibenheizung vorn/hinten gefunden habe, gehe ich mal davon aus, dass die automatisch zugeschaltet werden, wenn die Temperaturen unter 0° fallen.


    Da macht es mir nichts aus, dass ich verschiedene Verbraucher manuell wieder ausschalten muss.

    Gruß, Wolfgang

    Ford Edge Vignale 2020, Bi-Turbo-Diesel 238 PS, Ametista scura, Vollausstattung.

  • Da kam glaube ich was falsches rüber. Den Fernstart benutze ich nicht, da ich ihn nicht umweltgerecht finde. 'Ich bin lediglich ins kalte geparkte Auto eingestiegen und als ich den Motor gestartet habe (sitzend im Auto) ging gleichzeitig die Sitz- und die Lenkradheizung an. Da wollte ich einfach nur wissen wie man diese Automatik abstellen kann. Für das Vorheizen des Wagens nutze ich die eingebaute Standheizung.


    Danke nochmals für das "Gedankenmachen" ;-)

    Liebe Grüße aus Leinfelden-Echterdingen



    Ford Edge Vignale Baujahr mit allem außer Tierfutter :thumbsup:

  • Da kam glaube ich was falsches rüber. Den Fernstart benutze ich nicht, da ich ihn nicht umweltgerecht finde. 'Ich bin lediglich ins kalte geparkte Auto eingestiegen und als ich den Motor gestartet habe (sitzend im Auto) ging gleichzeitig die Sitz- und die Lenkradheizung an. Da wollte ich einfach nur wissen wie man diese Automatik abstellen kann. Für das Vorheizen des Wagens nutze ich die eingebaute Standheizung.

    Verstehe ich nicht so recht, wo da auf Umwelt bezogen, der richtige Unterschied liegen soll.

    Die Zusatzheizung, die ja selbst nur ein Zuheizer ist, bedient sich ja auch am Dieseltank und vor allem, verbraucht er Strom, der erst nachgeladen wird, wenn der Motor irgendwann wieder läuft, auch für die Optionen, die dann zugeschaltet werden. Kann gerade nicht sagen, welche das sind. Da müsste ich den Zuheizer erst nochmal laufen lassen.

    Und: Der Zuheizer leitet seine Abgase hinter dem vorderen, rechten Rad in die Umwelt.


    Was den Motorstart selbst betrifft bei kalter Witterung, so ist es ja so, dass bei unter 5° sogar bei meinem Mondeo schon automatisch Scheibenheizung hinten und vorne zugeschaltet wurde.

    Ich hatte das in diesem Jahr noch nicht, dass ich den Edge bei unter 5° starten musste.

    Und deshalb kann ich nicht sagen, was bei dem Edge alles automatisch angeht.


    Aber noch einmal, das kann man alles ziemlich schnell manuell ausschalten, wenn man es gerade nicht benötigt.

    Schlechter wäre es jedenfalls aus meiner Sicht, wenn man es alles immer erst manuell einschalten müsste.

    Gruß, Wolfgang

    Ford Edge Vignale 2020, Bi-Turbo-Diesel 238 PS, Ametista scura, Vollausstattung.

  • das Auto kalt laufen zu lassen ohne Bewegung ist nie gut. Das ist ja auch das Thema im Winter wenn man den Motor anmacht und dann nochmal 5 min. die Scheiben freikratzt. Schlecht für die Umwelt und schlecht für den Motor. Bei mir startet nichts automatisch, ich schalte alles extra zu und vor dem Stillstand schalte ich auch immer alles aus. Je mehr Verbraucher beim Start des Motors mit starten desto mehr zieht die Batterie

    Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
    Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
    Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
    Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
    Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
    Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
    Abholung 7. Februar 2020 :saint:<3

  • Tasmane666


    Im Grunde sehe ich das genau, wie Du, noch dazu, da ich oftmals nur Stadtverkehr fahre.

    Da bezweifle ich eh, dass ich nicht mit der Batterie auf Dauer Probleme bekomme und selbst nachladen muss.


    Aber:

    Sowohl den Zuheizer, den Ford als Standheizung verkauft für teures Geld, als auch der Fernstart, sind doch Dinge, die Ford genau für dieses Auto auch anbietet.

    Da muss man auch darauf vertrauen dürfen, dass diese Dinge bei Benutzung nicht dem Motor schaden.

    Falls doch, so ich eines davon oder beides benutzen sollte, dann denke ich, muss das eindeutig unter Garantie laufen oder mein Anwalt müsste sich kümmern.

    Gruß, Wolfgang

    Ford Edge Vignale 2020, Bi-Turbo-Diesel 238 PS, Ametista scura, Vollausstattung.

  • die Standheizung läuft ja ohne Motor an und wird mit Diesel betrieben. Die ist ja völlig unabhängig. Sie heizt den Kühlkreislauf für die Heizung so das man in ein warmes Auto einsteigen kann. Der Zuheizer kommt erst nach dem Start des Motors ins Spiel und soll den Motor möglichst schnell auf Temperatur bringen. Das ist beim Diesel ja immer ein Thema.


    Wenn du viel Stadtverkehr und Kurzstrecke fährst musst du auch mit dem Partikelfilter schauen.

    Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
    Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
    Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
    Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
    Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
    Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
    Abholung 7. Februar 2020 :saint:<3