Mein EDGE ist undicht .-/

  • Merkwürdige Situation: ich hatte bei (leichtem) Regen das Schiebedach gekippt, weil durch langes Sitzen innen alles beschlagen war und ich nun bei der Fahrt lüften wollte. So mache ich das seit 30 Jahren und hatte noch bei keinem Auto Probleme damit. Bis gestern.


    Wer nun denkt, dass da etwa Wasser durch das Dach eingedrungen ist, liegt falsch: es tropfte aus dem Mikrofon (ich nehme an, der kleine, geschlitzte Plastikkasten im Dachhimmel links über dem Fahrersitz ist das Mikrofon?). Und zwar richtig viel!


    Hatte das jemand von Euch schon? Ist das bekannt? Kann man das abstellen?


    Für Tipps, Tricks und Kniffe immer dankbar, bleibts xund! :-)

    ""

    >>> Wer Rächtschraippfeeler findet, darf sie behalten <<<


    06.2019: FORD EDGE VIGNALE 2019: Automatik, Obsidianschwarz, Diesel, 238 PS

  • Also ich habe das genau so auch. Werkstatt hat das untersucht und das Dach berieselt und kein Wasser kam . Keine Lösung für. Das Dach läuft gut ab, nichts verstopft. Letztens kam es auch aus dem Armaturenbrett seitlich auf der Beifahrerseite. Habe die Tropfen gesehen als ich die Beifahrertür öffnete weil sich Wasser am Boden befand.

    Muss jetzt auch immer die Innenüberwachung ausschalten weil die Alarmanlage paarmal ohne Grund loslegte, mitten in der Nacht wie peinlich. Habe den Verdacht durch das Wasser gab es Kontakt. Wenn aus dann nicht mehr passiert. Und jetzt noch bei dem Frost friert dir die Dachkonsole ein.....

    Mein FFH hat keine Lösung.

    Ex Ford Focus ST
    Neu :) Edge Vignale
    Bestellt 23.02.17
    Baudatum 25.07.17
    Übergabe 20.10.17 :D