Felgen für 2016 3.5l V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen für 2016 3.5l V6

      Guten Morgen zusammen,

      ich wollte mir etwas schickere Felgen für den Sommer holen und die Originalen für die Winterreifen nutzen. Nun war ich bei meinen Lokalen Reifen Dealer, allerdings kann/möchte er mir keine Felgen verkaufen. Begründung war, dass es Probleme mit dem Tüv geben wird und ich soll mich am besten an den Importeur/Händler wenden. Und am besten soll ich auch die gleichen Originalen nehmen. Reifen ist nicht das Problem nur die 20" Felgen.

      Hat da einer Erfahrung mit dem Felgen Kauf oder kann mir einer eine Adresse nennen wo ich mich informieren könnte? Schlussendlich ist es mir im Grunde wumpe welche Felgen es sind, hauptsache ich darf sie montieren. Mein Händler ist erst wieder ab dem 20.07 aus den Betriebsferien.

      Danke im Voraus!

      ""

      Ford Edge 2016 3,5L V6 Titanium Liquid-weiß
      Honda Accord Tourer 2008 2.4l CW2 polished metal metallic
      Vespa PK 50 XL2 1990 Alfa-Romeo blau

    • Nachdem Edge-Modellwechsel letztes Jahr hatte ich ähnliche Probleme. Die ABEs waren immer nur für den Vorgänger-Edge vorhanden. Ich wollte aber nicht die teuren Ford-Felgen.
      Habe mir dann eine Felge herausgesucht und bin vorab zum TÜV. Dieser hat sich das ganze angeschaut und gemeint, dass es machbar ist.
      Danach habe ich mir die Felgen gekauft und quasi ne Einzelabnahme gemacht um ne "Unbedenklichkeitsbescheinigung" zu erhalten.
      Da Du den 3.5l hast, wird es wohl etwas schwieriger.
      Aber ich würde an Deiner Stelle mal ein, zwei Felgen heraussuchen und beim TÜV vorsprechen.

      Ford Edge ST-Line (seit 06/2019)

    • genauso, werde ich bei meinen Oxigin Winterrädern auch machen wenn bis Herbst keine ABE für FL da ist. ABE für VfL ist vorhanden

      alternativ einen Originalsatz der Edge Felgen von Ford nehmen. Die sollten doch ohne Probleme machbar sein

      Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
      Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
      Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
      Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
      Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
      Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
      Abholung 7. Februar :saint:<3

    • Tasmane666 schrieb:

      genauso, werde ich bei meinen Oxigin Winterrädern auch machen wenn bis Herbst keine ABE für FL da ist. ABE für VfL ist vorhanden

      alternativ einen Originalsatz der Edge Felgen von Ford nehmen. Die sollten doch ohne Probleme machbar sein
      hatte ich auch zunächst überlegt. Aber ich habe hier keine schönen bzw. ansprechenden gefunden, zumal ich für den Winter eigentlich ne Nummer kleiner wollte.
      Und wenn man dann sieht dass bei Ford eine Felge bei um die 400 EUR liegt.....
      Daher bin ich den anderen Weg erfolgreich gegangen und noch Geld gespart.... ;)

      Ford Edge ST-Line (seit 06/2019)

    • gneau, da war mir auch zu teuer. die 19 Zoll in Schwarz die man auch auf dem Focus ST bekommt hätten mir gefallen aber nicht für das Geld

      Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
      Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
      Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
      Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
      Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
      Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
      Abholung 7. Februar :saint:<3

    • Hab jetzt beim TÜV angerufen und der nette Herr TÜV, hat mir auch gesagt dass ich mir ein/zwei Modelle mal raussuchen soll und die Papiere von den Felgen reingeben soll. Dann überprüft er welche ich darf und dann kann man die mit Einzelabnahme eintragen. Aber er meinte auch, dass der einfachste Weg wäre nochmal die Originalen zu nehmen.


      Allerdings kommt jetzt das nächste Problem mit den Reifendrucksensoren. Ich habe 315Mhz verbaut und die sind ja bekanntlich hierzulande verboten. Die hierzulande erlauben werde ich ja wahrscheinlich nicht nehmen können, richtig?

      Ford Edge 2016 3,5L V6 Titanium Liquid-weiß
      Honda Accord Tourer 2008 2.4l CW2 polished metal metallic
      Vespa PK 50 XL2 1990 Alfa-Romeo blau

    • Morse schrieb:

      Hab jetzt beim TÜV angerufen und der nette Herr TÜV, hat mir auch gesagt dass ich mir ein/zwei Modelle mal raussuchen soll und die Papiere von den Felgen reingeben soll. Dann überprüft er welche ich darf und dann kann man die mit Einzelabnahme eintragen. Aber er meinte auch, dass der einfachste Weg wäre nochmal die Originalen zu nehmen.


      Allerdings kommt jetzt das nächste Problem mit den Reifendrucksensoren. Ich habe 315Mhz verbaut und die sind ja bekanntlich hierzulande verboten. Die hierzulande erlauben werde ich ja wahrscheinlich nicht nehmen können, richtig?
      Also normal sollte es beim TÜV so klappen. Bei mir war es unkompliziert. Die Abnahme hat mich letztlich EUR 51,-- gekostet. Da ist also überschaubarer Aufwand dadurch generiert.

      Zu den RDKs kann ich leider nicht weiterhelfen.

      Ford Edge ST-Line (seit 06/2019)

    • Moin,

      hab nun Felgen die ich eingetragen bekomme gefunden. Haben die gleichen Maße wie die Originalen verbauten. 20x8 ET52,5, damit hat der TÜVer keine Bedenken sie einzutragen. Sind dann doch „etwas“ günstiger wie die Originalen verbauten (€1499,- + MwSt. DAS STÜCK).

      Und wegen den RDKS habe ich mit mehreren offiziellen Ford Importeuren telefoniert und alle haben mir gesagt, dass ich wegen der 315mhz keine Panik machen soll, da es nicht anders geht und ein Umbau auch technisch nicht möglich ist. Deren Fuhrpark ist auch nur mit den 315mhz Sensoren verbaut.

      Somit kommen die Tage meine neuen Felgen und werden mit den 315mhz Sensoren ausgestattet.

      Ford Edge 2016 3,5L V6 Titanium Liquid-weiß
      Honda Accord Tourer 2008 2.4l CW2 polished metal metallic
      Vespa PK 50 XL2 1990 Alfa-Romeo blau

    • Den Link hatte ich auch bereits gefunden auch den von der Reifenpresse.

      Demnach müsste ich dann zu meinem Verkäufer und das Auto wieder abgeben und mein Geld zurück verlangen.

      Das Auto dürfte dann folglich ja noch nicht einem die Vollabnahme vom TÜV bekommen. Hat es aber. Hab darüber auch mit meinem TÜVler gesprochen. Der meinte auch, dass das technisch garnicht machbar ist.

      Im Grunde dürfte ich ja noch nicht einmal die Fernbedienung nutzen, da sie auch mit 315mhz sendet.

      Also müssten jetzt alle Import Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen werden. Nicht nur aus den USA, auch Japan.

      Der Witz ist ja auch noch, dass mir mein Reifenhändler seine Sensoren gezeigt hat und die können auch beide Frequenzen. Und egal wo ich angerufen haben und nachgefragt habe, alle sagten mir „nutzen sie weiter die 315mhz Sensoren“. Selbst Ford Deutschland.

      Ford Edge 2016 3,5L V6 Titanium Liquid-weiß
      Honda Accord Tourer 2008 2.4l CW2 polished metal metallic
      Vespa PK 50 XL2 1990 Alfa-Romeo blau

    • m2510 schrieb:

      ... ist natürlich auch eine Haltung, sich solange über die Regeln unserer Gesellschaft hinwegzusetzen, bis man erwischt wird ...
      ?(
      Aua. Hier wird ja nicht der Raubüberfall als "Kreative Finanzierung" propagiert. Wir sind sicher alle gesetzestreue Bürger, solange es möglich ist. Wenn, wie im vorliegendem und in seiner gesellschaftlichen Auswirkung weitestgehend bedeutungslosem Fall offensichtlich nicht, dann siehe oben.

      Träger des roten Gürtels in Oki-Doki und Sna-Fu.
      Edge ST-Line FL 2020 in Achat-Schwarz