FordPass Verbindung nicht möglich

  • Hallo zusammen,


    habe folgendes Problem an meinem Edge, bekomme ich nicht hin die Fordpass App zum laufen zu bekommen bzw. seid 3 Wochen bekomme ich keine Rückmeldung von meim Edge.


    Habe App gelöscht, mein Wagen entfernt und Neu Eingefügt. Sowie mein SYNC 3 neu zurückgestellt. Keine Chance. Es müsste eine Meldung kommen im SYNC zum koppeln Popt jedoch nichts auf.


    Mein Modem gibt auch keine Rückmeldung/Seriennummer


    Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt?


    Ich bedanke im schon mal

  • Hm, nach dem Update auf Sync 3.4 und Android-Updates kommt bei mir auch nur noch eine Fehlermeldung, dass keine Verbindung zum Server aufgebaut werden kann.
    Ich soll's später wieder versuchen ;(
    Was jetzt der Verursacher war (Sync 3.4 / Android oder doch die Ford-Server) weiß ich derzeit auch nicht...

    - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

  • Ok dann ist es nicht nur bei mir....


    Wie gesagt, sobald ich in meiner Ford App Fahrzeug aktivieren anklicke müsste im SYNC eine Rückmeldung kommen passiert nicht, und wenn man im SYNC unter FordPass anklickt steht ja Konnektivitätseinstellungen des eingebauten Modems (unter Einstellungen-->Fordpass) lässt sich nicht mehr öffnen. Es taucht ein Fenster mit der Aufschrift "Bitte Warten" auf, welches bis in alle Ewigkeit geöffnet bleibt oder es kommt eine Meldung, das ein Problem vorliegt und ich den FordPartner kontaktieren soll...

  • Wir hoffen mal, dass es an der App oder am Ford-Server liegt und harren der Dinge, die da kommen (mögen)...

    - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

  • Hallo,
    selbes Problem hatte ich auch einmal. Hatte kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen. Die konnten meinen Edge sogar ohne das ich beim Händler war auslesen und hatten festgestellt, dass sich ein Modul aufgehängt hatte.
    Lösung ist Batterie für ca. 10 Minuten abklemmen und wieder anklemmen, dass alles komplett Stromlos ist. Danach ging es wieder. Bis jetzt hatte ich dieses Problem nicht mehr.


    Grüße Raphael

  • Gestern ging's bei mir erstaunlicherweise mal wieder. Werd's mal weiter beobachten...

    - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

  • Einen wunderschönen guten Morgen,


    @raphel ich wollt mich bedanken für dein Tipp, ich hab es so gemacht wie du gesagt hast, und siehe da ich konnte mich wieder Verbinden. Wie du gesagt hast sicherlich ist der Modem hängen geblieben. Kennen wir ja von Zuhause xD.


    Ich danke dir nochmal

  • Seit dem lezten Update funktioniert bei mir die APP FordPass Connect nicht mehr. Vielleicht wäre jemand so nett mal nachzusehen wie es bei Ihm aussieht. Ich nutze ein iPhone 12pro IOS 14.2...


    Die App sagt Fahrzeug aktivieren. Das klappt aber leider nicht... Meine Frau iPhone11pro hat das gleich eProblem :-(


    Die Hotline ist leider nicht in der Lage das Problem zu lösen. Na ja vielleicht wirds ja mit dem nächsten Update wieder was...


    Danke für Eure Hilfe!

  • Hast du es mal online versucht also nicht über die App sondern mit dem iPhone auf die Ford Webseite, Einloggen und dann.... Hatte ähnliches Problem habe es dann so wie beschrieben Probiert und es hat geklappt.

  • Ist bei mir genauso. Übertragen eines Ziels hat auch nicht mehr funktioniert. Die Option "An das Fahrzeug senden" wurde nicht mehr angezeigt. Ich habe dann im Auto bei bestehender Bluetooth-Verbindung bei der App auf "Fahrzeug aktivieren" gedrückt. Seither geht wieder alles, nur die App weist mich trotzdem darauf hin, dass das Fahrzeug nicht aktiviert ist. Typisch Ford (leider), die bekommen die App in hundert Jahren nicht in Griff. Immerhin stürzt sie jetzt nicht mehr gleich nach dem Öffnen beim ersten Versuch ab.

    Im Sync habe ich gestern auch die Meldung bekommen, dass ich bitte mein Sync updaten soll, damit weiterhin alles funktioniert. Ein Update wird mir natürlich nicht angezeigt. Ich bin übrigens auf Sync 3 Build 3.4.20196.


    Bei der Ford-Hotline anzurufen habe ich übrigens nur einmal versucht, und das hat damals lediglich mein Aggressions- bzw. Frustlevel auf ein neues Niveau gebracht. Das war nach einer Woche Edge auf einem Wochenendtrip mit 5 Personen bei Dauerregen auf der Autobahn und einer Lüftung, die immer mit maximaler Temperatur bläst (dazu gibt es aber einen separaten Thread). Anrufe bei der Ford-Hotline betrachte ich im besten Fall als Zeitverschwendung, ich habe auch noch nie gehört, dass die zu einer Problemlösung beigetragen hätten.

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Ich habe das Problem heute gelöst:

    - den Edge über das Ford Portal aus meinen Fahrzeugen gelöscht

    - die Ford Pass App vom iPhone gelöscht

    - iPhone neu gestartet

    - den Edge über das Ford Portal wieder hinzugefügt und aktiviert

    - die App neu installiert

    - am Auto die Aktivierung abgeschlossen

    Jetzt ist wieder alles wie vorher.

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Hat leider nicht geklappt. Hängt wahrscheinlich damit zusammen das meine Frau und ich auf neue iPhones umgestiegen sind. Ich musste eine Gesamtrückstellung durchführen. Danach hat alles so weit geklappt. Leider kommt keine Aktivierung am Fahrzeug an :-( Wie ich aber gesehen habe kam jetzt noch ein Update rein.... NA mal sehen was die Tage so bringen...