Ford Edge zufriedenheit

  • Guten Abend. Da ich ein anderes Auto suche, sammle ich Erfahrungen über den Ford Edge ST 2018. Bis jetzt hab schon so viele Meinungen gelesen und ganz viele davon negativ. Ich möchte wissen welche Vorteile und welche Nachteile es gibt und ob es sich lohnt sich dieses Auto zu holen. Danke im vorraus.


    MfG


    Paul

  • Sieh es mal so: In jedem Forum, egal welches, wird sich über die Macken eines Autos ausgekotzt. Da ist jeder schnell dabei. Niemand erstellt ein neues Thema mit "ich finde die Ablage vorne in der Mittelkonsole des Edge Mega klasse" oder so etwas. Von daher würde ich sagen, dass 90% negativ und 10% positiv berichtet, sich am Ende ausgleichen.

    Guck einfach, ob Du mit den Macken oder Schrulligkeiten des Edge leben kannst und entscheide. Möchtest Du verarbeitungstechnisch einen Audi, oder fahrwerkstechnisch einen Porsche, vergiss es und geh woanders suchen.

    Möchtest Du einen Hingucker und einen Wagen, der nicht an jeder Ecke steht und gut ausgestattet ist, auch wenn mal was klappert, dann bist Du richtig!

    Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

  • Schließe mich meinem Vorposter an. Gibt in jedem Forum gutes und schlechtes, auch bei Premium-Marken. Für mich persönlich: Insgesamt, und im Vergleich mit allen von mir gefahrenen Autos, bin ich sehr zufrieden, und genieße eigentlich jede Fahrt, ob Langstrecke im Urlaub, oder um die Ecke zum Supermarkt.

    Träger des roten Gürtels in Oki-Doki und Sna-Fu.
    Edge ST-Line FL 2020 in Achat-Schwarz

  • Dito sag ich nur. Eine gute Ford Werkstatt ist empfehlenswert. Schau das du einen lückenlos gepflegten bekommst, vielleicht aus erster Hand. Ggf. mit Garantie oder Gebrauchtwagengarantie

    Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
    Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
    Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
    Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
    Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
    Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
    Abholung 7. Februar 2020 :saint:<3

  • Gerne. Bedenke: Willst Du mit der Masse schwimmen und nicht auffallen: Kodiaq, Grand Tiguan, oder wie der heißt. Da wird´s dann aber auch schon teuer. Magst Du was besonderes haben, und ich meine hier nicht Premium, sondern einfach mal "anders denken" bist Du richtig.

    Ich mag die Kiste, geil ausgestattet, werde oft angesprochen, (fast ;)) alles perfekt.

    Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

  • und wenn du dann noch das neue VW Bediensystem aus dem neuen Golf bekommst, hast du komplett verloren. Persönlich würde ich eher Richtung Japan und Korea schauen bevor ich ein VW kaufe. Am liebsten einen BMW oder Volvo wenn man ihn sich leisten kann und will.

    Ford EDGE ST Line seit 8.7.19 bestellt mit 21 Zoll Felgen, Panoramadach, Standheizung, Technologiepaket, Gepäckraumwendematte, Beheizbare und Klimatisierte Sitze mit 238 PS in Magnetic Grau Metallic 8o:D
    Voraussichtliches Produktionsdatum 28.9.19
    Voraussichtliches Produktionsdatum Dezember 2019
    Produktionsdatum 11.11.2019 :thumbup:
    Anlieferung Bremerhaven 24.12.2019 ^^
    Anlieferung Ford Stauner in Bayern Mitte Januar 2020 :thumbsup:
    Abholung 7. Februar 2020 :saint:<3

  • Nach mittlerweile knapp 3 Jahren und knapp 77T KM (ja durch Corona und Homeoffice ist es deutlich weniger als normal...) kann ich nur sagen, ich bin immer noch mehr als glücklich mit dem Edge. Ich habe ihn auf 4 Jahre im Firmenleasing, und während man sonst auf die magische 3 Jahresgrenze bei Firmenwagen immer geschielt hat, weil es dann einen neuen Wagen gibt, gestehe ich, dass ich im Moment damit rechne das Leasing nach den 4 Jahren noch um 1-2 Jahre zu verlängern. Ja, es gibt sicher immer den einen oder anderen Punkt, aber in Sachen Preis-Leistung wirst du vergeblich nach etwas vergleichbarem gucken.

    Jede Fahrt macht auch heute noch Spaß, ob kurz oder ganz lang. Alleine oder mit positiv überraschten Mitfahrern. Der Edge ist als Gesamtpaket klasse (es sei denn du wohnst zentral in einer Großstadt mit chronischer Parkplatznot)

    seit 06.03.2019
    Ford Edge Titanium BiTurbo 238 Liquid Weiß mit Technologiekpaket, Designpaket (Leder Schwarz), Frontkamera, Totwinkel, 20", AHK, Scheinwerferreinigung und Gepäckraumwendematte


    ...und BELEUCHTETE Einstiegszierleisten :D

  • Absolute Zustimmung. Ich habe ihn jetzt ziemlich exakt 21 Monate mit 44.000 km, normal wären jetzt ca. 84.000 km. Ich habe tatsächlich keine Lust in 15 Monaten auf einen neuen und werde so lange, wie möglich verlängern, denn so einen Bomber bekomme ich vermutlich nie wieder.

    Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

  • Guten Abend. Da ich ein anderes Auto suche, sammle ich Erfahrungen über den Ford Edge ST 2018. Bis jetzt hab schon so viele Meinungen gelesen und ganz viele davon negativ. Ich möchte wissen welche Vorteile und welche Nachteile es gibt und ob es sich lohnt sich dieses Auto zu holen. Danke im vorraus.


    MfG


    Paul

    Ich habe meinen Facelift ( Bj. 07/19) jetzt 6 Monate. Mit 22000 km gekauft , insges. 4 Jahren Garantie, fast Vollausstattung+ Winterräder, 34000 €. Ich kann absolut nichts

    negatives sagen über den Edge. Absolut keine Probleme ( jetzt 30000 km) bis jetzt. Fährt top und macht richtig Spass. Mit rund 9-9,2 l Mittelverbrauch für

    diesen 2 Tonnen Wagen kann ich leben. Und ich bin kein Langsam Fahrer. Bei 50 wird 55 und bei 100 wird 105 gefahren. Autobahn 160-190 kmh. Sporttaste bei Bedarf . ;)

    Beim Kauf stand übrigens die Mittelverbrauch anzeige bei 8,0 l.

    Zum Platzanspruch kann ich sagen, er ist schmaler und kürzer als mein vorheriger Opel Insignia Bj. 2019. Aktuelles Modell. Also Ein und Ausparken kein Problem.

    Zumal er das ja selber gut beherrscht. Längs links, rechts ,sowie auch quer zur Fahrbahn.

    Übrigens, der Edge ist bei mir 5€ billiger im Monat ( vollkasko+Haftpflicht) als der Insignia.

    Hab mir mal den Spass gemacht und bei der Zulassungsstelle für 5€ nachgefragt, wieviele Edge es in Rostock ( 220000 Einw.) gibt. Mit meinem 4 Stk.!

    Hammer,oder? :)

    Ich hatte auch erst überlegt, ob VFL oder FL. Letztendlich hat mich dann doch das Matrix Licht vom FL überzeugt. Und natürlich auch das da jetzt kein Gangwahlhebel mehr ist .

    Achso, 30000 er Durchsicht jetzt gehabt für rund 300 €.


    Eine einzige Kleinigkeit muss ich leider "negativ" bewerten. Die Frontkamera muss ich per Tastendruck aktivieren. Stört mich ein klein wenig. Bei dem Opel Insignia, ging das automatisch beim Vorwärtsgang einlegen.

  • Kürzer ist er, aber definitiv nicht schmaler als der Insignia, sondern sogar 6 cm breiter.

    Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK

  • Das stimmt, muss ich dir Recht geben. Sorry, Hab ich mich vertan. Ich hatte das Breite Maß vom Opel mit Spiegel und das Breite Maß vom Edge ohne Spiegel im Kopf und damit verglichen.


    Wäre wie Äpfel mit Birnen vergleichen. 8o


    Aber nichts desdo Trotz, ich hatte so richtig noch nie Einpark Probleme mit dem Edge gehabt.

  • Aber nichts desdo Trotz, ich hatte so richtig noch nie Einpark Probleme mit dem Edge gehabt.

    manchmal nervt mich der Wendekreis...also mit einem Mal in eine Parklücke ist nur selten möglich, das gleiche beim Ausparken auf Supermarkt Parkplätzen....wenn da hinter einem die nächste Reihe beginnt, kann ich meist noch 2 Mal zurücksetzen. Aber das ist auch nichts schlimmes.

    Was mir sonst noch gefällt ist der Allradantrieb. Ich bin viel im matschigen Wald zum Holzmachen unterwegs, wo man ohne Allrad keine Chance hat. Das macht der Edge wirklich gut. In den Wald rein ginge es vielleicht sogar noch ohne Allrad aber wieder raus mit 2 Tonnen Holzanhänger hinten dran haben wir einmal mit einem Passat versucht, der ist sofort hängen geblieben und ich durfte den dann auch noch rausziehen.

    Was dann aber wiederum manchmal nervt ist die Meldung, dass das Getriebe überhitzt und es abkühlen muss um Schäden zu vermeiden. Im Wald muss man halt auch öfters mal rückwärts rangieren oder im Schleichgang durch die Pampe fahren und dann hat er schon einige mal rumgejammert. Aber er hat den Dienst nie quittiert, also zuverlässig ist er trotz hartem Einsatz bei mir, alle mal!

    Ford Edge 10/2016 210PS Biturbo, Titanium, Standheizung, Panoramadach, AHK, Sync 3 nachgerüstet.

    Auch bei diesem Auto passt der Spruch: Das Fahrzeug sucht sich seinen Besitzer aus...!

  • Dafür isser schlicht zu fett...

    Ford EDGE Vignale mit 238 PS in Ametista Scura Metallic, Bj. 04/20, Technologiepaket, Panoramadach, Standheizung, Alarmanlage, beheizbare und Klimatisierte Sitze, SRA, AHK