wie findet ihr den?bitte um eure meinung und hilfe

  • Sowohl der Rost als auch die anpassbaren Geschwindigkeiten sind wohl normal.

    Wenn du interessierter bist an deinem Auto als der Durchschnittsfahrer leg dir auf jeden Fall ein Kabel und die kostenlose Software Forscan zu.
    Da kann man alles auslesen.
    Unter anderem auch warum Start/Stop nicht geht. Dafür gibt es 100 Voraussetzungen Motortemperatur, Aussentemperatur, Innentemperatur usw. damit das überhaupt funktioniert.
    Oder eben wenn alles passt, eine schwache Batterie.

    Vignale (EZ 08/2019), 2,0 TDCI 175kW/238 PS, Grau Metallic ?, Extras: Vollausstattung (wüßte nicht was noch fehlt) :)

  • ja mit dem forescan habe ich noch einiges vor unter anderem möchte ich eine voll digitale tacho mit geänderter ipc umrüsten lassen.wisst ihr wo man das machen kann oder hat einer das von euch auch machen lassen und was ganz wichtig ist läuftves ohne Probleme?

    und meine nöchste sorge ist das das fehlende dachreeling.wir fahren jedes jahr mit dem auto in die türkei urlaub machen.und ohne eine dachbox läuft bei uns gar nichts.jetzt habe ich schon gelesen das es nicht soviele Möglichkeiten es gibt mit panoramadach einen dachträger zu installieren.habt ihr da einige Vorschläge welche man am besten benutzen kann?

    ich weiss ich frage viel aber ich möchte auch natürlich von eurer Erfahrung profitieren und wollte mich bei euch hiermit bedanken das ihr mir so iel hilft und meine fragen beantwortet suoer forum hier Respekt 👍💪

  • Da bin ich eigentlich raus. Aber hatte der eine Anhängerkupplung?
    Gibt es nicht auch "Dachboxen" für die Anhängerkupplung.
    Ich glaube sowas habe ich schon mal gesehen. Ansonsten selbst eine Box
    auf einen Fahrradträger schrauben.
    Ob das zulässig ist, ist eine andere Frage.
    Aber ich sehe hier immer Jäger mit einer Halbschale auf der Kupplung rumfahren, wo dann
    das erlegte Wild reinkommt. Das wiegt ja auch einiges.

    Vignale (EZ 08/2019), 2,0 TDCI 175kW/238 PS, Grau Metallic ?, Extras: Vollausstattung (wüßte nicht was noch fehlt) :)

  • Also ich habe das panoramadach und einen Thule Dachträger. Ich schnall da oben regelmäßig Fahrräder oder sonstiges drauf. Das geht ganz normal wie bei Fahrzeugen mit Reling.

    Ford Edge 10/2016 210PS Biturbo, Titanium, Standheizung, Panoramadach, AHK, Sync 3 nachgerüstet.

    Auch bei diesem Auto passt der Spruch: Das Fahrzeug sucht sich seinen Besitzer aus...!

  • Moin,


    zum Umbau IPC. Das ist recht einfach, du kaufst die einen Rahmen um die Analogen Einheiten aus deinem IPC abzulösen. Den neuen Rahmen gegen den alten Rahmen tauschen. Anleitungen dazu gibst bei YouTube.

    Dann, entweder über ConversMod, die wollten es bei mir nicht machen, weil angeblich der Softwarestand nicht passte, oder mit MaMods, da kannst du dir mehrere Designs ansehen und natürlich auch erwerben. Die helfen dir ganz gut beim Upgrade. Mittlerweile tausche ich das Design des IPC‘s selber. Ich führe das Upgrade mit Forscan (eine Beta Version zum flashen muss vorhanden sein) und einem Kabeladapter durch. Mit der Forscan Light Version geht das aber nicht.


    Einfach mal im Netz schauen bzw. MaMods ist auch auf YouTube.

    Ford Edge ST Line, Baujahr 03/2020, 238PS, Technologie Paket, Panoramadach, Adaptive Lenkung, Arktis Weiß , Anhängerkupplung, IAAC

  • Ja, also Grundträger für das Dach ohne reling gibt es (du siehst es an meinem Avatar).

    Die Auswahl ist allerdings überschaubar. Ich habe die Flush bar von Whispbar. Das ist ein Set aus dem Trägern (die sind dann auch für andere Autos in dieser Dachbreite geeignet) und den fahrzeugspezifischen Montagefüßen.

    Das Set wäre S28W FLUSH BAR +K1055W. Hat mich damals 280 € gekostet. Bin damit sehr zufrieden...

    Der Firmenname hat sich geändert (von Whispbar zu yakima). Scheint es aber nur noch bei unseren NL-nachbarn zu geben: z.B. hier die Grundträger und hier das Montagekit.


    fordprobe64 Deinen Mehrverbrauch vom FL gegenüber dem vFL kann ich so nicht bestätigen. Hatte ja erst den FL. Der vFL hat bei mir 0,5l/100km MEHR verbraucht. Die Fahrweise und Streckencharakteristik ist geblieben...

    - ST-Line, (02/2020), 2,0 TDCI 175kW/238 PS, Star-Weiß Metallic, Konfiguration: Alles außer Dachreling und Standheizung ;)

    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

    2 Mal editiert, zuletzt von RN64 ()