Panoramadach - Pfeifton ab 190 kmh

  • Moin,


    hat noch jemand mit dem Panoramadach dieses Pfeifton?


    Wen ja, wurde es gelöst beim FFH und wenn ja wie.


    Ich habe keine Lust auf diverse Termine und würde gerne vorab schon wissen, ob es dafür schon
    eine bekannte Ursache und entsprechende Lösung gibt.


    Ich konnte die Ursache zumindest innerhalb von 30 Sekunden finden.


    Pfeifton bei Youtube


    Grüße

    ""
  • Hallo @edge-hb,


    hört sich nach 'nem Resonanz-ton an. Ja und wie hast du es weg bekommen?


    Grüße Peter

    Edge Sport 4x4, 2,0 TDCI 154kW/210 PS Powershift, Iridium-Schwarz Mica, Design Paket, Business Paket, Adaptive Gescw.-Regelanlage, Toter Winkel Assistent, Scheinwerferreinigungsanlage, Frontkamera mit Splitview, Diebstahlalarmanlage mit Innenraum Überwachung

  • @edge-hb,


    das Problem kenne ich siehe meinen Post:


    https://www.ford-edge-forum.de…ht=panoramadach#post14056

    Edge Vignale MY 2019, Kirsch-Rot Metallic, 238 PS Automatik, Vollausstattung, Ausstellungsfahrzeug, Übernahme am 04.03.2019
    Mustang GT 5,0 Baujahr 2017, Ruby-Red, 421 PS Convertible, Automatik, Vollausstattung
    Explorer Platinum MY 2020, Magnetic-Grau Metallic, 457 PS, Automatik, Vollausstattung

    Wenn Dir jemand sagt: Das geht nicht! Denke immer daran: Das sind seine Grenzen, nicht Deine!

  • Moin,


    ich denke, wir meinen nicht das Gleiche, aber trotzdem Danke


    ab 190 wird es unerträglich.


    Dann gehe ich das mal bei FFH an und werde denen klar sagen, dass sie es wegbekommen müssen oder ich tausche mit einem ohne Panoramadach
    Aber genau das wollte ich haben, weil der S-Max das nicht hatte ;-(

  • Habe das Problem auch......
    Dachte zuerst es kommt direkt von vorne am Panoramadach..... also kurz hinter der Bedienung.
    Aber mttlerweile bin ich mir recht sicher das es vom hinterem Teil kommt, wo sich das vordere vom hinterem Glasdach beim öffnen abhebt.


    Hatte auch schon einen Probefahrttermin mit jemandem aus der Ford/Karosserie-Werkstatt, wäre fast zum typischem Vorführeffekt gekommen. zum Schluss ist das pfeifen dann bei 140 km/h dann doch noch aufgetreten.


    Hab am Montag nen Termin zur Behebung..... bin aber nicht gerade zuversichtlich, da der "Ford-Typ" eigentlich auch nur mit den Schultern am zucken war, und keine Erklärung parat hatte.


    Bin gespannt

  • ja kann sie.......
    Hatte es ab Tempo 140, und bei mir war es eine Dichtung die wohl von Werk aus schlecht verklebt war......
    Allerdings hat mein Ford-Karosseriebauer auch zwei Versuche benötigt um es komplett zu beheben.

  • Hallo zusammen,


    ich hab den Wagen jetzt seit 4 Wochen. Gestern auf der Autobahn mal Stoff gegeben und ab 180kmh hat das Dach zu pfeifen und quietschen angefangen.
    Ist leider echt unerträglich und darf nicht sein. Werde wohl beim FFH mal vorständig werden müssen.
    Aber wie man sieht, ist es ja kein Einzelfall...

  • Hallo Zusammen,
    habe ebenfalls einen Vignale mit Vollausstattung. Habe den identischen Pfeifton ab ca. 190 km/h. War in der Werkstatt - keine Abhilfe - Problem nicht bekannt. Habe mich anschließend an sämtliche Kundendienste (Ford, Vignale,Werkstatt) gewandt, da es ja schließlich ein "Premium" Fahrzeug/Ausstattung sein soll ... Die Problematik liegt eindeutig an der Wölbung des Daches ! Außen jeweils anliegend, mittig steht das Dach aber eindeutig ein wenig höher, so dass das Anpressen an die Dichtung nicht ausreichend ist. Kann auch mechanisch nicht nachgestellt werden (Aussage meiner Vertragswerkstatt). Nun, nach mehrfachem Nachhaken, möchten doch tatsächlich die Ford Werke mein Auto nach Köln ins Werk haben, um der Sache auf den Grund zu gehen :) . Soll noch in diesem Monat passieren. Ich bleibe gespannt ... Gehe nicht davon aus, dass die etwas tun können. Wahrscheinlich werden die einen apspeisen wollen mit "Stand der Technik". Mal schauen. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden.