Beiträge von da_shortman

    hm, ich hab auch seit einigen Wochen die 3.0 drauf, ich habe keines dieser Probleme?
    Könnte das event. garnichts damit zu tun haben und nur zufällig zeitgleich zum Update auftreten?


    Oli

    ok, was holen, wenn der ander verhindert ist, verstehe ich.
    Wie es aber dazu kommen kann, einen Schlüsseldienst zu holen (außer man hat seinen eigenen Schlüssel unterwegs verbummelt) verstehe ich so nicht. Die Türen lassen sich nur verriegeln, wenn das Auto merkt, dass ein Schlüssel sich noch außerhalb des Autos befindet...

    ...naja, ich hab das in meiner USA Zeit auch lieben gelernt, gehst zum Sport...Tauchen, Biken, Joggen..und musst kein Schlüssel mitnehmen...keine Gefahr ihn zu verlieren. Aber du hast recht, damals gabs kein Keyless Go...schon gar nicht in meinem 89er T-Bird.... :) Konntest also den Schlüssel ganz normal im Auto liegen lassen und dann Tür öffnen und mit Schlüssel starten.


    Das ist jetzt natürlich ein Problem, da die Karre garnicht schlisset, wenn der Schlüssel drin liegt...das hatte ich nicht bedacht.
    Trotzdem hätte ich das Keypad gerne nachgerüstet.


    Könnte z.B. der Postbote meine Pakete reinlegen wenn ich nicht im Haus bin... :)


    Oli

    ...was mir ja an den Ami Bildern auffällt, ist dass auch hier immer noch keine schwenkbare AHK verbaut ist.
    Ich hoffe das dies noch der "Vorserie" geschuldet ist...ansonsten wäre das ja wirklich rückständig...

    @da_shortman
    Moin um nochmal auf die Sitzheizung zurückzukommen das kann ich nicht von meiner sagen habe sie heute mal eingeschaltet da brennt mir schon bei Stufe 1 der Arsch :D und der Sitz wird auch zügig warm

    ...spaßig in dann liegt das da auch an den Sitzbezügen...ich bemerke die Funktion der Sitzheizung weder mit Jeans noch im Anzug erst nach 10-15 min. Runter geschaltet hab ich bisher noch nie, auch nicht bei Fahrten von >4h.In meinem atomobilen Vorgänger mit den Ringen war das nach 1 min zu spüren und nach 3 min musste ich runter schalten...


    Alternativ hab ich nen Lederarsch...muss ich mal checken lassen... :)


    Oli

    Dann müssen unterschiedliche Typen verbaut weorden sein.
    Ich hab bestimmt schon viele Autos mit Standheizung (Mercedes, VW, Audi). Speziell beim Benz haben sich die Nachbarn über die laute Standheizung beschwert.


    Beim Dicken ist die so leise, das man sie kaum hört wenn man daneben steht.
    Auch die Heizleistung ist mit die beste, die ich je hatte...nach 20 min ist der Innenraum auf Wohnzimmer Temperatur aufgeheizt.
    Zum Glück ist das so...denn die Sitzheizung ist dafür eine echte Blamage, jedenfalls vorn, die hinteren sind etwas schnelle und werden auch wärmer.


    Oli

    ...habt ihr eigentlich auch das Problem mit2.3 und dem aktuellen iOS?
    Mir schmiert regelmäßig das CarPlay ab...manchmal nach 30 min manchmal nach einigen Stunden.


    Das hatte ich vorher nicht. Weiß jedoch nict ob das an sync oder iOS liegt....


    Oli

    ...bei mir auch...und ich hab die Lüftung seit Tag 1 auf Automatik stehen bei 22Grad und noch nicht angefaßt.
    Das wäre ja noch schöner wenn ich mich auch noch darum kümmern müßte, das hat bisher jedes meiner Autos seit 1999 selbständig gemacht.


    Oli

    Ja!
    Aber besser als im commad online, welches dir auf der A5 nach FFm alle drei Minuten die Ohren vollsabbelt

    ...jou, das gelabere hab ich sowieso dauerhaft aus.
    Ich hab keine Lust mir dauern in die Musik reinquatschen zu lassen...


    Daher würde ich ja gerne die Verkehrsstörungen auf der Karte sehen.
    Wenn ich zu Beispiel von MA nach MUC fahre, muss ich ja kurzfristig entscheiden welches der kürzeste Stau ist bei dem ich mich hinten anstellen muss...


    Oli

    ...hm, livetraffic funktioniert schon gut, nur zeigt es die Verkehrsstörungen nicht auf der Karte an,
    jedenfalls nicht wen man auf einem großen Maststab zoomt...


    Wenn ich auf ner langen Strecke wissen will welcher Stau voraus ist, ggf um ihn weiträumig umfahren zu können,
    dann muss ich immer in die Liste schauen. Das ist doch dämlich...



    Oli

    ...so, ich ich bin auch wieder Zuhause und kann nochmal testen. Aber mein Erster Eindruck bestätigt die Aussage von Itzak, Sygic ist in seinem aktuellen Auslieferungszustand nichtmal annähernd zweitklassisch... das wäre ja sogar in nem Dacia noch unwürdig...



    Oli