Quietschende Bremsen

  • Bei mir quietscht nichts mehr, ende Juli wurden die geänderten Bremssattelhalter verbaut von Ford und seit dem ist Ruhe.

  • Hallo,


    Fehler der quietschenden Bremsen (vorne) wahrscheinlich gefunden.

    Zwei mal wurden die Bremsbeläge getauscht und dann auch einmal die Bremsscheiben, jedoch weiterhin mit quietschen.


    Nun wurde weiter geguckt.

    Ergebnis: Am Hitzeblech bei den Bremsscheiben wurde mehr Material (keine Ahnung was und wo genau) aufgebracht um ein schwingen, welches ggf. durch die Resonanz zum quietschen /pfeifen wird zu verhindern.

    Bis jetzt nach zwei Tagen ist alles perfekt ruhig, sonst sind wir gerade vom Freundlichen weg gefahren und es hatte schon gequietscht.


    Werde es weiter beobachten und falls es doch wieder quietscht melde ich mich.

    Gruß tutuop

  • Kann ich dir die Lösung verraten. Nachdem ich beim 1 Service darauf hingewiesen habe wurden Scheiben und Klötzer auf Garantie gewechselt. Der Effekt war gleich 0. Rückwärts Einparken wurde zum Ereignis in der ganzen Straße. Vorwärts das das gleiche von 10km/h auf 0, das war schon Ohrenbetäubend.
    Die Werkstatt hat sich der Sache nochmal genauer angeschaut. Scheiben, Klötze von rechts nach Links, Scheiben angeraucht, Bremssattel gewechselt, alles ohne Effekt.

    Die Lösung waren die Belagträger seit die gewechselt wurden ist Ruhe, auch ein anderes Bremsgefühl.
    Danke an dieser Stelle Ford Dimmler. Die auch dieses Problem mit viel viel Geduld gelöst haben.

  • Hallo ! Mich hat es nun auch erwischt. 2 Jahre lang hat nix gequietscht. Nun war die erste große Durchsicht fällig, die ich nicht bei FORD machen lassen konnte, die aber eine Fachwerkstatt durchgeführt hat nach FORD-Vorgaben. Wurde von FORD auch so anerkannt und im System hinterlegt. Man mußte im Rahmen der Durchsicht leider vorn Beläge und Scheiben wechseln - und seitdem quietscht es ohne Ende. Die Werkstatt hat FORD-Originalteile verbaut und dennoch bekommen sie es nicht hin, dass das Quietschen verschwindet. Mittlerweile läuft eine Anfrage an FORD - dauert wie immer ewig....

    Gern würde ich nun damit zum FFH um die Ecke, es ist aber eine Garantieleistung dieser Werkstatt (nicht in meinem Wohnort). Weiß mir aktuell auch nicht zu helfen. Die Werkstatt verweist auf FORD (die sich nicht melden), der FFH auf diese Werkstatt. Toll - und es quietscht wie ein Güterzug

  • Auch bei mir quietschen sie vorne, nach Scheiben und Belagwechsel. Die Werkstatt sagte mir das liege an den Belägen. Eine andere sagte, an den Bremssätteln. Habe es aber nicht machen lassen. Hätte nochmal extra gekostet. Nun ist bald hinten alles fällig. Scheiben haben große Riefen und Beläge sind auch nicht mehr so toll. Habe aber Angst das es hinten dann auch quietscht. Vorne genügt mir schon. Nervt mit der Zeit schon. Wenn es an den Sätteln liegt, wieso haben die vorher nicht gequietscht?

    Seit 16.07. 2019 Besitzer eines ST-Line mit allem außer Pano Dach.

  • Meist hilft da etwas Cu-Paste. Haben die da was drangeschmiert?

    - ST-Line, (02/2020), 2,0 TDCI 175kW/238 PS, Star-Weiß Metallic, Konfiguration: Alles außer Dachreling und Standheizung ;)

    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black