Ölwechsel Edge 19

  • Soll wahrscheinlich 2019 heißen. Und die "jährliche Jahresprüfung" ist auch nicht auf meinem Mist gewachsen. Wahrscheinlich können wir froh sein, dass die Jahresprüfung nicht halbjährlich ist. :S
    Zum Glück habe ich keine obligatorische jährliche Jahresprüfung, sondern nur alle 15.000 km oder 1 x im Jahr einen Zwischenservice.
    Man müsste lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Vielleicht zielt man bei Ford darauf ab, alle Garantieleistungen aufgrund nicht eingehaltener Service- oder Inspektions- oder Wartungs- oder Prüfungsintervalle abzulehnen.


    Chikoto: Hast Du schon nachgeschaut, ob in der App Dein Wartungsplan schon hinterlegt ist?

    ""

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Kannst du eigentlich immer. Wenn du die FIN hast, dann kannst du dein Fahrzeug anlegen. Beim Versuch zu aktivieren kommt dann die Meldung "Aktivierung ausstehend" und der Hinweis, dass die Aktivierung im Fahrzeug abgeschlossen werden muss. Nach und nach tauchen in der App dann das Fahrzeugbild auf (ist übrigens ein vFL), Bedienungsanleitung, Wartungsintervalle.

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Chikoto: Hast Du schon nachgeschaut, ob in der App Dein Wartungsplan schon hinterlegt ist?

    Nein, mein Händler empfahl mir noch zu warten, da ich die Sieben-Jahre-Garantie mitnehme. Und die ist irgendwie mit der App-Aktivierung verbunden. So bekommt man diese Verlängerung deutlich günstiger.

  • Nein, mein Händler empfahl mir noch zu warten, da ich die Sieben-Jahre-Garantie mitnehme. Und die ist irgendwie mit der App-Aktivierung verbunden. So bekommt man diese Verlängerung deutlich günstiger.

    Die Garantieverlängerung habe ich auch. Habe ich allerdings beim Kauf gleich mitgemacht. Bin aber Geschäftskunde, da waren die Kosten bisschen anders.
    Die App-Aktivierung kann aber sowieso erst abgeschlossen werden, wenn du mit deinem Handy am Auto bist.

    Ford Edge Biturbo ST-Line Arktis-Weiß
    BMW 420d F36 Gran Coupé Sport Mineralweiß
    Suzuki VX 800 Bj. 1990

  • Beim Kauf direkt wären es 1300 EUR gewesen. So fallen jetzt nur 400 EUR an. Wie gesagt in Verbindung mit der App. Na ja. Mit ein bisschen Glück habe ich mein Edge in vier bis fünf Wochen. Solange kann ich noch warten.
    Bin bislang jedoch von einem zweijährigen Wartungsintervall ausgegangen. So hatte es auch in den Verkaufsgesprächen geheissen. Heutzutage alle 15 Tkm an die Box zu müssen finde ich schon etwas übertrieben. :(

  • Die neuen Intervalle betreffen nur die FL Modelle mit Adblue.

    stimmt, weil das AdBlue wohl die Ölqualität verschlechtern soll. Warum das so ist, erschließt sich mir aber nicht wirklich ?(
    Das AdBlue kommt doch an ganz anderer Stelle zum Einsatz, oder liege ich da falsch?
    Auch bei meinem FFH war die Überraschung darüber recht groß.

    Ford Edge Vignale, 238 PS, Model 2019, eigentlich alles, bis auf die Metallpedale :D

  • Hat nichts mit AdBlue zu tun. Mein FFH hat mir gebeichtet, dass Ford jetzt neuerdings "Zwischenintervalle" zum Ölwechsel (vorsichtshalber) vorschreibt.
    Die Verleihfirmen (Sixt etc.) sind wohl stinkesauer, weil die natürlich auch da Mehrkosten haben...

    - ST-Line, (Mai 2017), 2,0 TDCI 154kW/210 PS Iridium-Schwarz Mica, 1 x Komplettausstattung ohne Reling und Standheizung
    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black