flatternde Motorhaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • flatternde Motorhaube

      Tach Zusammen,
      bei meiner Probefahrt ist mir die "flatternde Motorhaube" bei höheren Geschwindigkeiten aufgefallen.
      Ist das bei Euren Edgies auch ein "Problem".

      Der Hädler meinte lapidar, dass man es bestimmt einstellen kann.
      Da ich meinigen jetztigen S-Max auch immer top-Speed knechte würde mich das glaube ich irgendwann nerven.

      -digi-keyer

      ""
    • Außerhalb Deutschlands waren die Edges sicher auch noch nie so schnell unterwegs, dass es einem Ingenieur bzw. Konstrukteur von Ford jemals aufgefallen wäre. Aber eine zusätzliche Versteifung an solchen Stellen könnte sicher nicht schaden. Es wird wohl noch etwas länger dauern, bis in ganz Deutschland auch Tempo 120 gilt...

    • Da ich wenn die Autobahn es zulässt auch gern mal etwas Gas gebe, muss ich sagen das mir ein flattern der Motorhaube welches mich in nervöse Unruhezustände versetzt noch nicht explizit aufgefallen ist.
      Wenn es aber bei anderen so ist das die Haube flattert, würde es mich wundern wenn das bei mir nicht so sein sollte.
      Ein gewisses flattern der Motorhaube hatte ich aber auch beim Kuga, deswegen achte ich vielleicht auch nicht mehr so drauf.

    • Sowohl bei meiner Kante, bei der Leihkante und beim Wochenendspielzeug Mustang haben die Motorhauben leicht vibriert. Somit gehe ich vom Normalzustand aus, werde dies aber bei einer ersten Inspektion thematisieren.

    • Hallo Oki
      Werde heute mit den Edge wieder auf der autobahn sein und es nochmals probieren bei höherer Geschwindigkeit , sofern esder Verkehr zulässt.
      Heute ist auch meine Frau mit dabei und Sie muss ein extra Auge darauf werfen.
      Werde Dir berichten.
      Beim ersten mal ist mir nichts aufgefallen aber wer weiss.

      mfg

      Fritzi

    • Hallo und nochmals wegen der Flatternden Motorhaube.
      War heute auf der Autobahn unterwegs mit meiner Frau und haben alle zwei ein besonderes Augenmerk auf die Motorhaube gelegt.
      Habe es auch geschafft mal ein kurzes Stück so ca 180 zu fahren. Mehr hat der Verkehr nicht zugelassen.
      Weder mir noch meiner Frau ist da was aufgefallen das da was flattert..
      Solltest vielleicht doch mal in einer Werkstatt gehen und prüfen lassen.

      mfg

      Fritzi

    • 180 wird nicht reichen. Beim alten Kuga ging das Flattern auch erst bei 190 bis 200 los. Ab 210 klappert dann der Heckspoiler, der nur an den Seiten befestigt ist.

      Das Flattern der Motorhaube beim Kuga ist auch Wind-abhängig. Also je nach Windrichtung plus Windstärke wurde das Flattern mehr oder weniger, bzw. setzte früher oder später ein. Eigentlich auch logisch.

      Die meisten werden eh nie so schnell fahren um das zu bemerken (mein Kuga hat Chip-Tuning und zieht zügig bis 200 hoch, bei 220 km/h ist dann ungefähr Ende).

    • Hallo, habe jetzt gut 15.000 km runter zu auch recht zügig unterwegs. Mein Edge läuft nach Tacho ca. 220
      Und bisher klappert und flattert da nichts. Was mich nervt ist nur das Sync 2 Navi was in der heilen Welt ohne
      Staus lebt. Bin zum zweit Navi TomTom übergegangen. Das zweite was nervt ist die Heckklappe. Die hat ihren
      eigenen Willen. Sehr oft geht sie nach dem sie sehr geräuschvoll zu geknallt ist, wieder auf. Meistens, wenn alle
      Türen zu sind und ich auf dem Supermarktparkplatz stehe. Nette Kommentare kostenlos.