Beiträge von Wendy65

    habe aktuell auch einen Ölverlust festgestellt, eventuell im Bereich vom Getriebe, die Unterbodenwanne ist zumindest in diesem Bereich verölt.

    Habe demnächst einen Werkstatttermin und kann dann näheres berichten.

    Gestern nach 2 Tagen Werkstatt meinen Edge wieder bekommen. Komplett neuer Klimakompressor eingebaut.
    Außerdem hatte ich Fehler vom Sync 3 (Bildschirm eingefroren/USB oft keine Funktion) reklamiert mit dem Ergebnis, dass mir ein komplett neues Multimediasystem eingebaut wurde.
    Ersatzfahrzeug natürlich wie immer ohne Berechnung.

    Kein anderes Thema hier im Forum polarisiert so wie dieses Thema über den Spritverbrauch.
    Das reicht von freundlicher Zustimmung bis hin „begegne mir ja nicht auf der Autobahn“.
    Ich finde es trotzdem lustig.
    Auf jeden Fall bin ich nicht neidisch auf diejenigen mit 12 Liter und mehr Verbrauch

    Hatte heute auch meinen Termin zum Tausch der Riemenscheibe.
    Gegen 14.00 Uhr Anruf, Fahrzeug könne abgeholt werden, müßte aber nochmals für zwei Tage in die Werkstatt.
    Was war passiert: beim Ausbau der Riemenscheibe hat man die Antriebswelle geschrottet. Ist nicht einzeln bestellbar, jetzt muss der komplette Kompressor bestellt und ausgetauscht werden
    Neuer Termin erst in 3 Wochen, bis dahin keine Funktion der Klimaanlage.

    Ich war am Sonntag im Schwarzwald unterwegs, ca. 300 km mit 80% BAB, der Rest Landstraße und Ortschaften.
    Bei Rückkehr zeigte mein BC einen Durchschnittsverbrauch von 6,3 Litern an.

    Mein Durchschnittsverbrauch nach ca. 19000 km beträgt laut Spritmonitor 7,96 Liter (wird links aufgerundet auf 8 L angezeigt).
    Laut Bordcomputer liegt der Gesamtdurchschnittsverbrauch bei nur 7,5 Liter.


    Bei Euren Werten müst ihr auch mit einbeziehen, mit welcher Radkombination ihr unterwegs seid. Mit der Standartbereifung in 18 Zoll und 235er Breite oder mit den 20 Zoll mit 255er Breite.


    Ich fahre im Sommer die 20 Zoll und im Winter die 18 Zoll Variante.
    Im Winter geht dann mein Verbrauch infolge der schmaleren Bereifung trotz Winterprofil immer nach unten. Dadurch ist der og. Verbrauchswert überhaupt erst zu erreichen.

    Bei mir in FordPass-App auch die Meldung
    „Riemenscheibe-A/C-Kompressor löst sich“
    Reparatur Nr. 18S23


    Heute Morgen beim FFH angerufenen als Antwort erhalten:


    Die Teile sind momentan nicht lieferbar. Wir melden uns sobald diese zur Verfügung stehen.


    Da kann man nur hoffen, dass vorher nichts passiert.

    Zu diesem Thema gab es gestern einen Beitrag auf SWR 3.
    Demnach wird es noch Jahrzehnte dauern bis diese Systeme einwandfrei funktionieren.
    Gerade mit der Verkehrszeichenerkennung gibt es bei allen Herstellern noch diverse Probleme. Eine intelligente Geschwindigkeitsregelung kann nur funktionieren wenn alle Verkehrzeichen / Geschwindigkeitsbegrenzungen erkannt werden.
    Selbst die sog. Premiummarken haben damit noch Probleme.
    Zudem sind alle auf dem Markt befindlichen Systeme noch abschaltbar.
    Der Tag wird wohl irgendwann kommen und das Auto macht alles alleine, aber dann macht das Fahren keinen Spaß mehr.