Wo fahren die Edge.

  • Ist schon ein komisches Gefühl so alleine auf der Straße. 😉

    Das ist doch kein komisches Gefühl, sondern ein Alleinstellungsmerkmal.

    Stell Dir mal vor, alle würden Edge fahren.

    Das wäre erst mal ätzend aus meiner Sicht. :)

    Gruß, Wolfgang

    Ford Edge Vignale 2020, Bi-Turbo-Diesel 238 PS, Ametista scura, Vollausstattung.

  • Ach, in und um München fahren so einige rum. Vignale vFL, Magnetic Grey, eine Bekannte hat auch einen; und letztens bei meiner Werkstatt stand ich vor dem Auto und wundere mich wieso die Karre nicht entriegelt. Bis ich dann auffm Kenzeichen geguggt hab :-D

    Jaa, okay, hab mich vorher schon gewundert wieso die Felgen so glänzen... dacht mir - Top Service von der Werkstatt, die polieren neuerdings noch die Felgen! :-D :-D

  • Dieses WE zwei Erlebnisse rund um den Edge gehabt:

    Gartencenter in Haltern am See, stand ein Edge, Fahrer nebst Frau lud gerade ein. Ich mich mit meiner Kante daneben auf dem Freien Parkplatz gesetzt. Ausgestiegen und in seine Richtung: Hey, schönes Auto :-) Er daraufhin: Er arbeite bei einem FFH in DO, wäre sein „Firmenwagen“ müsse er teuer versteuern, ist froh, wenn er die „Karre“ wieder los ist..bla..bla… :thumbdown:Hab ihm gesagt: wenn ich sein Chef wäre, bekäme er von mir in Zukunft ein Fahrrad als Belohnung für die Arbeitgeberwerbung :!:

    Heute an einer zweispurigen Abbiegerampel in der nebenspur ein neuer Ford Explorer. Scheibe runter und rief rüber:” Hey Mann, tolles Auto. War mir aber zu klein, brauch ein Siebensitzer für für meine Bande. Anonsten war der Edge meine erste Wahl!”

    Ich hab noch ein Lob für sein Wagen rüber geschickt, dann wurde die Ampel grün, an der nächsten Ampel trennten sich unsere Wege, aber mit Gruß und kurz Warnblinker gegenseitig verabschiedet :thumbsup::)