Update etc bei Ford

  • Hallo Zusammen,

    also ich habe das neuste Update für Sync 3 installiert. Lief allerdings mehr als 60 Minuten. Danach wurde auch die XML geschrieben um die Map Updates zu laden.
    Jetzt schreiben die Sync Jungs in der Anleitung dass das Map Update in 2 Schritten zu erfolgen hat. Schritt 1 soll max. 35 Minuten dauern. Also ich gestern extra etwas früher los und einen

    Sightseeing Umweg gefahren. Nach über 50 Minuten stand da immer noch dass das Systemupdate gemacht wird. Hab dann agebrochen.


    Hat schon jemand das neueste Map Update selbst gemacht und kann sagen wir lange das wirklich dauert?

    Hat: ST-Line in Arktis Weiß alles außer Standheizung. Bestellt: 21.02.2019, Baudatum: 11.03.2019 :rolleyes: , Ankunft in Bremerhafen lt. Dispo Köln 03.05.2019
    Ankunft beim FFH 29.05.2019 - Übergabe 03.06.2019 :thumbsup:
    War mal: Ford Ranger 2.2L 150PS BJ 2014

  • Also das aktuelle Update hat ca. 55 min. gedauert.

    Schaust du hier

    - ST-Line, (02/2020), 2,0 TDCI 175kW/238 PS, Star-Weiß Metallic, Konfiguration: Alles außer Dachreling und Standheizung ;)

    - Suzuki GSX-S 1000F, Bj.2017, Metallic Triton Blue/Glass Sparkle Black

  • Hallo hab gestern mal wieder auf die ford Seite geschaut da wurde mir das sync Update 2021 oder so ähnlich angeboten mit f10 Update,jetzt hab ich das sync Update gemacht hab auch die neue nummer drinstehen,muss ich das sny Update erst bestätigen auf der seite um die map zu bekomme ,der download hatte 3.3 GB grösse


    Grüsse Holger

    Ford Edge ST Line bj 2019 standheizung,21 zoll:)

    Harley Davidson Road King Special

  • Ja, sonst kannst Du das Map Update nicht runterladen.

    Das Update F10 ist über 20GB groß.

    ST-Line, 238 PS, Arktis-Weiß, Technikpaket, belüftete Sitze, Panoramadach, AHK, 20 Zoll Bereifung

  • Hallo,

    ich klinke mich hier mal ein. Hatte das Problem, das mir nach dem aktuellen Update auf Sync 3.0 20204 auch nach einer Woche immer noch kein Kartenupdate angeboten wird. Habe mich entschlossen das selbst zu lösen. Bin auf die Website von cyanlabs.net gegangen und habe mir das Update Tool installiert. Alle meine Daten wie beschrieben eingetragen und download gestartet.

    32 GB Stick sollte schon im Rechner stecken. Wird automatisch formatiert und beschrieben. Vorgang dauert etwas mehr als eine Stunde. Bei der Installationsmethode unbedingt auf "reformat" stellen dann wird der eMM Speicher vorher formatiert und der Platz ist da zum entpacken der Dateien. Sonst gibt es den ERR xxxx Fehler.

    Jetzt alle USB Sticks raus, Bluetoothgeräte aus, Motor starten und Updatestick einstecken. Nach 65 Minuten ist alles auf dem Neusten Stand: Sync 3.4 mit F10 Nav. Jetzt Werksreset aufrufen und alle Daten neu eingeben.

    Also, wer Probleme beim Update der Karten hat, sollte diese Methode durchführen. Geht schneller und Fehlerfreier als Dateien einzeln zu aktualisieren.